Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

Polizeidirektion Hannover / Präsenzeinsatz des ...

26.07.2020 - 13:52:23

Polizeidirektion Hannover / Präsenzeinsatz des .... Präsenzeinsatz des Polizeikommissariats (PK) Hannover-Mitte am Wochenende

Hannover - Beamte des PK Mitte haben mit Unterstützung der Polizeiinspektion (PI) Besondere Dienste am Freitag, 24.07.20 und Samstag, 25.07.20, einen Sondereinsatz gefahren. Dabei sind gezielt hochmotorisierte Fahrzeuge kontrolliert und 27 Verstöße wegen "Posing" festgestellt worden.

Sowohl am Freitag- als auch am Samstagabend führten Polizeibeamte zusammen mit Mitarbeitern des Zentralen Verkehrsdienstes der PI Besondere Dienste Verkehrskontrollen durch. Zielsetzung war die Kontrolle von sogenannten "Posern", also Fahrzeugführern, die durch ihr lautstarkes Fahrverhalten oder illegale bauliche Veränderung an ihren Fahrzeugen auffallen.

Neben den "Poser-Verstößen" (zum Beispiel unnötiges lautes Aufheulen des Motors oder durchdrehende Reifen beim Anfahren) wurden bei den Kontrollen auch fünf Geschwindigkeitsverstöße festgestellt. Bei 14 Fahrzeugen wurden ein Verfahren wegen Erlöschen der Betriebserlaubnis eingeleitet. /mr

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Hannover Martin Richter Telefon: 0511 109-1040 E-Mail: pressestelle@pd-h.polizei.niedersachsen.de https://www.pd-h.polizei-nds.de

Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/66841/4662181 Polizeidirektion Hannover

@ presseportal.de