Polizei, Kriminalität

Polizeidirektion Hannover / Neustadt am Rübenberge: 37-Jähriger ...

01.05.2017 - 14:31:37

Polizeidirektion Hannover / Neustadt am Rübenberge: 37-Jähriger .... Neustadt am Rübenberge: 37-Jähriger verliert Kontrolle über sein Motorrad

Hannover - Am Sonntag, 30.04.2017, kurz vor 18:00 Uhr, ist ein 37-Jähriger in einer Kurve auf der Landesstraße (L) 193 von der Fahrbahn abgekommen, gegen ein Verkehrszeichen geprallt und gestürzt. Hierbei hat er sich schwer verletzt.

Der 37 Jahre alte Mann war gestern Abend auf der L 193 - aus Richtung Klein Grindau kommend - in Richtung Esperke unterwegs gewesen. Zwischen beiden Ortschaften verlor er beim Durchfahren einer Linkskurve bisherigen Erkenntnissen zufolge die Kontrolle über seine Yamaha. Im weiteren Verlauf kam er mit seinem Motorrad nach rechts von der Fahrbahn ab und kollidierte mit einem Verkehrszeichen. Der Schwerverletzte wurde mit einem Rettungshubschrauber zur stationären Aufnahme in eine Klinik geflogen. /st

OTS: Polizeidirektion Hannover newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/66841 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_66841.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Hannover Martina Stern Telefon: 0511 - 109 - 1045 Fax: 0511 - 109 - 1040 E-Mail: pressestelle@pd-h.polizei.niedersachsen.de http://www.pd-h.polizei-nds.de/startseite/

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!