Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalit?t

Polizeidirektion Hannover / Neustadt am R?benberge: Junger Mann ...

14.11.2020 - 08:57:20

Polizeidirektion Hannover / Neustadt am R?benberge: Junger Mann .... Neustadt am R?benberge: Junger Mann (24) bei Auseinandersetzung lebensgef?hrlich verletzt

Hannover - Am fr?hen Samstagmorgen, 14.11.2020, ist es in Neustadt am R?benberge zu einer k?rperlichen Auseinandersetzung zwischen zwei jungen M?nnern gekommen. Dabei erlitt ein 24-J?hriger in seiner Wohnung schwerste Verletzung, so dass die Kriminalpolizei Hannover nun wegen versuchter T?tung ermittelt. Nach bisherigen Erkenntnissen des Kriminaldauerdienstes meldete sich ein 22-J?hriger gegen 01:30 Uhr ?ber Notruf und gab an, dass es einen Angriff mit einer Machete gegeben habe. Am Einsatzort trafen die Polizeibeamten auf einen verletzten 24 Jahre alten Mann in seiner Wohnung an der Wallstra?e und den 22-j?hrigen Hinweisgeber. Der Verletzte hatte Wunden am Hals, die vermutlich durch das Einwirken mit einem gro?en Messer stammen. Er wurde mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus transportiert. Der Zustand des Mannes wird aktuell als sehr kritisch eingesch?tzt. Der 22-J?hrige wurde vorl?ufig festgenommen und ist tatverd?chtig. In der Wohnung des Verletzten wurde eine Machete gefunden, die als Tatwaffe in Frage kommen k?nnte. Die Hintergr?nde der Tat bleiben indes unklar. Die Ermittlungen dauern an. / mr

R?ckfragen bitte an:

Polizeidirektion Hannover Martin Richter Telefon: 0511 109-1040 E-Mail: pressestelle@pd-h.polizei.niedersachsen.de https://www.pd-h.polizei-nds.de

Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/66841/4762947 Polizeidirektion Hannover

@ presseportal.de