Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalit?t

Polizeidirektion Hannover / Bundesstra?e 441: Auto ...

08.10.2020 - 01:32:19

Polizeidirektion Hannover / Bundesstra?e 441: Auto .... Bundesstra?e (B) 441: Auto ?berschl?gt sich und landet auf dem Dach - 28-J?hriger lebensgef?hrlich verletzt

Hannover - Am Mittwochabend, 07.10.2020, ist es gegen 21:10 Uhr auf der B 441 zwischen Wunstorf und Altenhagen zu einem schweren Verkehrsunfall gekommen. Dabei ist ein 28 Jahre alter Mann lebensgef?hrlich verletzt worden.

Nach bisherigen Erkenntnissen des Verkehrsunfalldienstes Hannover war der 28-J?hrige mit einem Opel Corsa auf der B 441 aus Wunstorf kommend in Richtung Altenhagen unterwegs. Aus bisher ungekl?rter Ursache verlor er die Kontrolle ?ber sein Fahrzeug. Das Auto kam nach links von der Fahrbahn ab, touchierte einen Baum, ?berschlug sich und wurde zur?ck auf die Fahrbahn geschleudert. Dort kam der Opel auf dem Dach zum Liegen. Der Fahrer wurde im Fahrzeug eingeklemmt und musste von den hinzugezogenen Einsatzkr?ften der Feuerwehr befreit werden. Ein Rettungshubschrauber brachte den Mann mit lebensgef?hrlichen Verletzungen in eine Klinik. An dem Fahrzeug entstand Totalschaden.

F?r die Dauer der Rettungsma?nahmen und Unfallaufnahme musste die Bundesstra?e 441 voll gesperrt werden. /nash

R?ckfragen bitte an:

Polizeidirektion Hannover Natalia Shapovalova Telefon: 0160 97767980 (Fragen bis 23:40 Uhr m?glich) E-Mail: pressestelle@pd-h.polizei.niedersachsen.de https://www.pd-h.polizei-nds.de

Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/66841/4727995 Polizeidirektion Hannover

@ presseportal.de