Polizei, Kriminalität

Polizeidirektion Hannover / Bundesautobahn 2: Lkw-Fahrer ...

18.08.2017 - 12:46:30

Polizeidirektion Hannover / Bundesautobahn 2: Lkw-Fahrer .... Bundesautobahn (BAB) 2: Lkw-Fahrer bei Unfall leicht verletzt

Hannover - In den frühen Morgenstunden (18.08.2017) ist ein 31-Jähriger mit seinem Sattelzug zwischen den Anschlussstellen Hämelerwald und Lehrte-Ost alleinbeteiligt verunglückt und dabei leicht verletzt worden.

Nach bisherigen Erkenntnissen war der 31-Jährige kurz vor 04:30 Uhr mit seinem Gespann (Scania) auf der BAB 2 aus Berlin kommend, in Richtung Hannover, unterwegs. Zwischen den Anschlussstellen Hämelerwald und Lehrte-Ost geriet der Fahrzeugführer mit seinem Sattelzug nach rechts auf den Standstreifen. Im weiteren Verlauf versuchte er den Lkw wieder zurück auf die rechte Fahrspur zu lenken, verlor dabei allerdings die Kontrolle über sein Gespann. Die Zugmaschine kippte samt Sattelauflieger um und blieb auf der Fahrbahn liegen. Bei dem Unfall erlitt der 31-Jährige leichte Verletzungen - ein Rettungswagen brachte ihn in ein Krankenhaus. Bei der Überprüfung seiner Verkehrstüchtigkeit stellten die Beamten eine erhebliche Alkoholbeeinflussung fest. Ein benachrichtigter Staatsanwalt ordnete daraufhin die Blutentnahme sowie eine Beschlagnahme seines Führerscheins an.

Beim Verkehrsunfall verlor der Kippsattelauflieger zirka 20 Tonnen Stahlspäne sowie Betriebsstoffe. Es entstand ein Gesamtschaden in Höhe von 100 000 Euro. Derzeit ist die BAB 2 zwischen den Anschlussstellen Hämelerwald und Lehrte-Ost voll gesperrt. /has, now

OTS: Polizeidirektion Hannover newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/66841 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_66841.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Hannover Pressestelle Philipp Hasse Telefon: 0511 109-1042 E-Mail: pressestelle@pd-h.polizei.niedersachsen.de http://www.pd-h.polizei-nds.de/startseite/

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!