Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Obs, Polizei

Polizeidirektion Göttingen / Offizielle Amtseinführung des ...

11.10.2019 - 18:21:43

Polizeidirektion Göttingen / Offizielle Amtseinführung des .... Offizielle Amtseinführung des neuen Polizeivizepräsidenten Gerd Lewin in der Polizeidirektion Göttingen

Göttingen - Am Freitag, dem 11. Oktober 2019 wurde Gerd Lewin feierlich in das Amt des Polizeivizepräsidenten der Polizeidirektion Göttingen eingeführt. Etwa 80 Gäste aus Polizei, Justiz, Politik, Verwaltung und Feuerwehr folgten der Einladung des Polizeipräsidenten Uwe Lührig und wohnten dem Festakt bei.

Zu Beginn der Veranstaltung hob Landespolizeidirektor Knut Lindenau, der Lewin aus der persönlichen Zusammenarbeit im Niedersächsischen Ministerium für Inneres und Sport kennt, im Rahmen eines Grußwortes hervor, dass mit dem Polizeivizepräsidenten das Amt des ranghöchsten Polizeibeamten in einer Polizeidirektion neu besetzt werde. In diesem Zusammenhang betonte Lindenau die außergewöhnliche Erfahrung in der Bewältigung großer polizeilicher Lagen, wie dem Besuch des US-Präsidenten Barack Obama in Niedersachsen. Zudem wünschte er ihm alles Gute für das neue Amt.

Im Rahmen der offiziellen Amtseinführung hob Uwe Lührig, der Präsident der Polizeidirektion Göttingen, die vielfältigen Qualitäten Lewins hervor: "Mit Gerd Lewin konnte die Polizeidirektion Göttingen einen ausgewiesenen Fachmann für die Bewältigung großer Einsatzlagen gewinnen. Nicht zuletzt durch seine langjährige Erfahrung aus verschiedenen Führungspositionen innerhalb der Polizeidirektion Hannover, hat er sich in diesem Bereich eine Expertise erarbeitet, auf die nur sehr Wenige zurückgreifen können. Daneben ist es jedoch auch der menschliche und kollegiale Umgang Gerd Lewins auf allen Ebenen der Polizeiarbeit, der ihn als Führungskraft und Kollegen auszeichnet. Ich freue mich sehr auf die künftige Zusammenarbeit."

Michael Bersenkowitsch, Vorsitzender des Bezirkspersonalrats der Polizeidirektion Göttingen, überbrachte im Namen der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter Grüße sowie die besten Wünsche zur Amtseinführung.

Lewin, der im Jahr 1980 in den Polizeidienst eingetreten ist, kann auf eine ebenso vielseitige wie erfolgreiche Laufbahn zurückblicken. Nachdem er in der ehemaligen Schutzpolizeiinspektion Celle erste Führungserfahrungen machen konnte, widmete er sich zunächst für mehrere Jahre der Ausbildung von Polizeibeamtinnen und -beamten. Zunächst als Fachlehrer an der Polizeischule Niedersachsen sowie nach seinem Aufstieg in den höheren Dienst als Dozent an der Niedersächsischen Fachhochschule für Verwaltung und Rechtspflege.

Nachdem er in leitender Funktion in der Polizeiinspektion Ost der Polizeidirektion Hannover am Großeinsatz zur Expo 2000 beteiligt war, blieb er bis zum Jahr 2016 in der Landeshauptstadt eingesetzt und war immer wieder als Führungskraft an Großeinsätzen beteiligt. Von 2007 bis 2016 leitete er die Polizeiinspektion Ost. Im Jahr 2016 wechselte Lewin schließlich ins Niedersächsische Ministerium für Inneres und Sport, wo er zuletzt das Referat für Einsatz und Verkehr leitete. Seit dem 1. September 2019 hat der 58-jährige Vater eines Sohnes die Amtsgeschäfte des Polizeivizepräsidenten der Polizeidirektion Göttingen übernommen.

"Ich habe in der Polizeidirektion Göttingen einen herzlichen Empfang erhalten, für den ich mich bereits an dieser Stelle bedanken möchte. Dies ist insbesondere bemerkenswert, da ich im Zuge meiner bisherigen Laufbahn noch nicht in dieser Behörde tätig war. Zudem möchte ich natürlich all jenen danken, die mir auf meinem Weg zur Seite standen. Das ist vor allem meine Familie. Ebenso gilt dies jedoch auch für viele Vorgesetzte und Weggefährten, die mich über die Jahre unterstützt haben.", erklärte Gerd Lewin in seiner Antrittsrede. "Meiner neuen Aufgabe begegne ich mit großem Respekt, freue mich aber auch sehr darauf, mich gemeinsam mit den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern der Polizeidirektion Göttingen den aktuellen und künftigen Herausforderungen zu widmen. Die gute Zusammenarbeit, die ich bereits in den ersten Wochen kennenlernen durfte, möchte ich innerhalb der Behörde wie auch mit externen Partnern sehr gerne fortsetzen."

Die hohe Bedeutung der Amtseinführung wurde unter anderem auch dadurch unterstrichen, dass die Polizeivizepräsidenten aller anderen Polizeidirektionen des Landes Niedersachsen an der Feierlichkeit teilnahmen.

OTS: Polizeidirektion Göttingen newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/7452 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_7452.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Göttingen Presse- und Öffentlichkeitsarbeit Michael Müller Telefon: 0551- 491 1031 E-Mail: pressestelle@pd-goe.polizei.niedersachsen.de http://www.pd-goe.polizei-nds.de

- Querverweis: Bildmaterial ist abrufbar unter http://www.presseportal.de/blaulicht/bilder -

@ presseportal.de