Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalit?t

Polizeidirektion Flensburg / Kotzenb?ll - Verkehrsunfallflucht ...

29.03.2021 - 17:37:20

Polizeidirektion Flensburg / Kotzenb?ll - Verkehrsunfallflucht .... Kotzenb?ll - Verkehrsunfallflucht in der Gardinger Chaussee, Polizei sucht Zeugen

Kotzenb?ll - Am Sonntagnachmittag (28.03.21) stellten Beamte auf Streifenfahrt fest, dass in der Gardinger Chaussee, B 202, die Bankette aufgew?hlt und drei Leitpfosten besch?digt wurden. Ein Verursacher konnte vor Ort nicht mehr festgestellt werden. Aufgrund der festgestellten Unfallspuren kann davon ausgegangen werden, dass das unbekannte Fahrzeug aufgrund von nicht angepasster Geschwindigkeit oder Unaufmerksamkeit im Verlauf der Linkskurve nach rechts von der Fahrbahn abgekommen und durch die Bankette gefahren ist. Dabei wurden die drei Leitpfosten besch?digt. Anschlie?end hat sich der Verursacher unerlaubt von der Unfallstelle entfernt. Unfallzeugen, Hinweisgeber oder der Verursacher selbst werden gebeten, sich unter der Rufnummer 04861-6170660 oder per e-mail unter: Toenning.PSt@polizei.landsh.de bei den Ermittlern der Polizeistation in T?nning zu melden.

R?ckfragen bitte an:

Polizeidirektion Flensburg Norderhofenden 1 24937 Flensburg Sandra Otte Telefon: 0461 / 484 2010 E-Mail: pressestelle.flensburg@polizei.landsh.de

Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/6313/4876742 Polizeidirektion Flensburg

@ presseportal.de