Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

Polizeidirektion Bad Segeberg / Wedel: Nachtrag zum ...

14.01.2020 - 10:11:34

Polizeidirektion Bad Segeberg / Wedel: Nachtrag zum .... Wedel: Nachtrag zum Verkehrsunfall vom 30.12.2019 / Unfallbeteiligter im Krankenhaus verstorben

Bad Segeberg - Am 30.12.2019 ereignete sich in der Pinneberger Straße in Wedel ein Verkehrsunfall, bei dem ein 41-jähriger Fahrradfahrer mit einem Omnibus kollidierte.

Der am Unfall beteiligte Fahrradfahrer ist am 11.01.2020 in einer Hamburger Klinik seinen schweren Verletzungen erlegen.

Zur Ursprungsmeldung gelangen Sie über folgenden Link:

https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/19027/4481380

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Bad Segeberg - Pressestelle - Dorfstr. 16-18 23795 Bad Segeberg

Michael Franke Telefon: 04551 / 8842020 E-Mail: OeA.BadSegeberg.PD@polizei.landsh.de

Weiteres Material: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/19027/4491031 Polizeidirektion Bad Segeberg

@ presseportal.de