Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

trading-house Börsenakademie

Gemeinsam erfolgreich

MARKETSX
Polizei, Kriminalität

Polizeidirektion Bad Segeberg / Uetersen, Heidgrabener Straße / ...

06.09.2019 - 13:31:43

Polizeidirektion Bad Segeberg / Uetersen, Heidgrabener Straße / .... Uetersen, Heidgrabener Straße / Polizei erbittet Hinweise nach wiederholten Umweltstraftaten

Bad Segeberg - In den vergangenen Wochen kam es in Uetersen wiederholt zu Umweltstraftaten. Im Landschaftsschutzgebiet im Bereich Heidgrabener Straße/Langes Tannen wurden in den letzten Wochen mehrfach Gegenstände verbrannt. Auf diese Weise wurden am 21.07.19 zwei Fahrzeugsitze, verschiedene Fahrzeugteile sowie Lack- und Sprühdosen entsorgt. Am 29.08.19 verbrannten Plastik und Müll und am 01.09.19 Möbel und Geschirr. Das Polizei-Autobahn- und Bezirksrevier Elmshorn, Fachbereich Umwelt, hat Strafverfahren wegen unerlaubtem Umgang mit Abfällen und Bodenverunreinigung eingeleitet. Hinweise werden unter 04121-409216 erbeten.

OTS: Polizeidirektion Bad Segeberg newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/19027 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_19027.rss2

Polizeidirektion Bad Segeberg - Pressestelle - Dorfstr. 16-18 23795 Bad Segeberg

Silke Westphal Telefon: 04551 884 - 2022 E-Mail: silke.westphal@polizei.landsh.de

@ presseportal.de