Obs, Polizei

Polizeidirektion Bad Segeberg / Schenefeld - Zeugenaufruf ...

12.09.2019 - 15:46:33

Polizeidirektion Bad Segeberg / Schenefeld - Zeugenaufruf .... Schenefeld (PI) - Zeugenaufruf nach illegaler Müllablagerung

Bad Segeberg - Nachdem am Vormittag des 12.09.19 in Schenefeld (Kreis Pinneberg) illegal abgelagerter Sondermüll aufgefunden wurde, sucht die Polizei Zeugen.

Am Wegesrand der Straße Gremsbargen stellten die Beamten neben Resten von Dämmwolle, Teerpappe und Benzinkanistern auch ein Ölfass fest. Augenscheinlich wurden die Sachen dort erst vor kurzem abgelegt. Der Umweltschutztrupp der Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen und sucht Zeugen, die in zeitlicher Nähe zum 12.09.19 verdächtige Beobachtungen in der Straße Gremsbargen gemacht haben oder Angaben zu den abgestellten Gegenständen machen können. Der Meldung ist ein Foto angefügt, das die aufgefundenen Gegenstände zeigt.

Hinweise nehmen die Beamten des Polizeiautobahn- und Bezirksreviers Elmshorn unter der Telefonnummer 04121-40920 entgegen.

OTS: Polizeidirektion Bad Segeberg newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/19027 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_19027.rss2

Polizeidirektion Bad Segeberg - Pressestelle - Dorfstr. 16-18 23795 Bad Segeberg

Steffen Büntjen Telefon: 04551-884-2024 Handy: 0160-93953921 E-Mail: pressestelle.badsegeberg@polizei.landsh.de

- Querverweis: Bildmaterial ist abrufbar unter http://www.presseportal.de/blaulicht/bilder -

@ presseportal.de