Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalit?t

Polizeidirektion Bad Segeberg / Polizei stoppt ...

21.04.2021 - 14:07:58

Polizeidirektion Bad Segeberg / Polizei stoppt .... Polizei stoppt Transporter-Fahrer zu morgendlicher Stunde mit deutlicher Menge an Restalkohol

Bad Segeberg - Am 20.04.2021, gegen 08:00 Uhr, stoppt eine Polizeistreife nach kurzer Hinterherfahrt auf der Bramstedter Landstra?e (B 206, Bad Segeberg) in H?he der Hamburger Stra?e den Fahrer eines Fiat-Transporters, um die ordnungsgem??e Sicherung der Ladung kontrollieren zu k?nnen.

Bei der ?berpr?fung der Fahrt?chtigkeit stellten die Beamten bei dem 60j?hrigen Mann aus Bad Segeberg trotz vorhandener Mund-Nasen-Schutzmaske starken Alkoholgeruch fest.

Eine Atemmessung ergab einen Wert von 1,24 Promille. Die Entnahme einer Blutprobe f?hrte ein Arzt auf der Wache durch. Der F?hrerschein ist von der Polizei beschlagnahmt worden. Der Beschuldigte muss sich nun der Trunkenheitsfahrt im Stra?enverkehr verantworten und mit einem Entzug seiner Fahrerlaubnis rechnen.

Die von den Beamten ebenfalls festgestellte unzureichend gesicherte Ladung von Handwerker- und Baumaterialien wurde von einem Ersatzfahrer in einen ordnungsgem??en Zusatnd gebracht und das Fahrzeug von der B 206 entfernt. Der Versto? gegen die Ladungssicherung wird gesondert verfolgt.

R?ckfragen bitte an:

Polizeidirektion Bad Segeberg - Pressestelle - Dorfstr. 16-18 23795 Bad Segeberg

Kai H?dicke-Schories Telefon: 040-52806-205

E-Mail: pressestelle.badsegeberg@polizei.landsh.de

Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/19027/4895062 Polizeidirektion Bad Segeberg

@ presseportal.de