Polizei, Kriminalität

Polizeidirektion Bad Segeberg / Pinneberg, Ziegeleiweg / ...

24.05.2017 - 15:46:59

Polizeidirektion Bad Segeberg / Pinneberg, Ziegeleiweg / .... Pinneberg, Ziegeleiweg / 21-Jähriger bei Arbeitsunfall lebensgefährlich verletzt

Bad Segeberg - Am Dienstag, den 23.05.17, kam es in Pinneberg zu einem Arbeitsunfall beidem ein 21-Jähriger Mitarbeiter aus Pinneberg lebensgefährlich verletzt wurde. Auf einem Firmengelände im Ziegeleiweg fielen gegen 11.30 Uhr 80 Metallplatten mit je etwa sieben Kilogramm Gewicht während der Fahrt herunter und trafen den 21-jährigen Mitarbeiter der Firma. Der 21-Jährige verlor das Bewusstsein und wurde mit lebensgefährlichen Verletzungen mit einem Rettungswagen in eine Hamburger Klinik gebracht. Sein Zustand ist derzeit stabil. Die Polizei Pinneberg hat die Ermittlungen zur Unfallursache aufgenommen.

OTS: Polizeidirektion Bad Segeberg newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/19027 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_19027.rss2

Polizeidirektion Bad Segeberg - Pressestelle - Dorfstr. 16-18 23795 Bad Segeberg

Silke Westphal Telefon: 04551 884 - 0 E-Mail: silke.westphal@polizei.landsh.de

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!