Obs, Polizei

Polizeidirektion Bad Segeberg / Pinneberg / Halstenbek - Raub auf ...

11.04.2018 - 18:31:31

Polizeidirektion Bad Segeberg / Pinneberg/Halstenbek - Raub auf .... Pinneberg/Halstenbek - Raub auf Taxifahrer - Polizei fahndet mit Phantombildern

Bad Segeberg - Am 04. April und am 09. April in Pinneberg sowie am 07. April in Halstenbek ist es zu Raubstraftaten zum Nachteil von Taxifahrern gekommen. Die ermittelnden Beamten gehen von einem Zusammenhang der Taten aus.

Die bisherigen Meldungen sind den folgenden Links zu entnehmen:

https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/19027/3907785

https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/19027/3911738

In diesem Zusammenhang sucht die Kriminalpolizei Pinneberg jetzt mit Phantombildern nach den Tätern.

Zeugen, die Hinweise auf die Tatverdächtigen geben können, werden gebeten, sich unter 04101 2020 mit der Kriminalpolizei Pinneberg in Verbindung zu setzen.

OTS: Polizeidirektion Bad Segeberg newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/19027 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_19027.rss2

Polizeidirektion Bad Segeberg - Pressestelle - Dorfstr. 16-18 23795 Bad Segeberg

Dirk Scheele Telefon: 04551-884-2020 Handy: 0160-3619378 E-Mail: pressestelle.badsegeberg@polizei.landsh.de

- Querverweis: Bildmaterial ist abrufbar unter http://www.presseportal.de/blaulicht/bilder -

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!