Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

Polizeidirektion Bad Segeberg / Pinneberg, Fahltskamp / ...

10.01.2020 - 13:46:35

Polizeidirektion Bad Segeberg / Pinneberg, Fahltskamp / .... Pinneberg, Fahltskamp / Teilweise erschreckendes Ergebnis bei Kontrolle vor Schule

Bad Segeberg - Im Rahmen der Schulwegsicherung kontrollierte heute Morgen ein Polizeibeamter vor einer Schule im Pinneberger Fahltskamp. Zwischen 07:35 und 08:05 Uhr stellte er rund 30 Lichtverstöße an Fahrrädern fest. Die Beleuchtungen waren defekt, nicht eingeschaltet oder gar nicht erst mitgeführt. Auch Reflektoren fehlten vermehrt. Weitere rund 30 Male fuhren Radfahrer unerlaubt auf dem Gehweg. Die Polizei möchte in diesem Zusammenhang erneut darauf aufmerksam machen, wie wichtig gerade in der dunklen Jahreszeit die Beleuchtung an Fahrrädern ist. Eltern werden aufgefordert, im Interesse der Sicherheit ihrer eigenen Kinder, die Fahrräder regelmäßig auf die Verkehrssicherheit zu überprüfen. Außerdem hielten drei Autofahrer im absoluten Halteverbot vor der Schule. Die Fahrer müssen jetzt ein Verwarnungsgeld in Höhe von 10 Euro bezahlen.

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Bad Segeberg - Pressestelle - Dorfstr. 16-18 23795 Bad Segeberg

Silke Westphal Telefon: 04551 884 - 2022 E-Mail: silke.westphal@polizei.landsh.de

Weiteres Material: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/19027/4488513 Polizeidirektion Bad Segeberg

@ presseportal.de