Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Obs, Polizei

Polizeidirektion Bad Segeberg / Pinneberg - Entsorgung von ...

15.04.2021 - 15:52:18

Polizeidirektion Bad Segeberg / Pinneberg - Entsorgung von .... Pinneberg - Entsorgung von Batterien - Polizei sucht Zeugen (FOTO)

Bad Segeberg - Am Mittwoch (14.04.2021) stellten Beamte in der Stra?e "An der Raa" neben einem Wertstoffcontainer einen Karton mit Blockbatterien fest.

Es handelt sich hierbei um Batterien, die u. a ihren Einsatzschwerpunkt bei Camping- und Arbeitslampen, aber auch in Sicherungsger?ten wie Alarmanlagen finden.

Der Ermittlungsdienst Umwelt und Verkehr des Polizei- und Autobahnreviers Elmshorn hat die strafrechtlichen Ermittlungen aufgenommen und ermittelt wegen des Verdachts des Umgangs mit unerlaubtem Abfall.

Die Ermittler suchen nun Zeugen, die unmittelbar vor Feststellung der Tat verd?chtige Personen oder Fahrzeuge beobachtet haben.

Hinweise sind an die Polizei unter der Rufnummer 04121- 4092-0 zu richten.

Hinweis der Polizei zur Entsorgung von Batterien: - Batterien z?hlen zu den gef?hrlichen Abf?llen, enthalten Schadstoffe und d?rfen nicht im Hausm?ll entsorgt werden - Sie enthalten Wertstoffe, die recycelt werden k?nnen. - Sie enthalten gesundheits- und umweltgef?hrdende Stoffe wie Quecksilber, Cadmium und Blei. - Leere Batterien, sog. Altbatterien k?nnen in vorhergesehen Sammelboxen u.a. in Drogerien, Superm?rkten und Elektrogesch?ften oder bei Recylingh?fen der Kommunen kostenfrei abgegeben werden.

R?ckfragen bitte an:

Polizeidirektion Bad Segeberg - Pressestelle - Dorfstr. 16-18 23795 Bad Segeberg

Sandra Firsching Telefon: 04551-884-2020 Handy: 0160/3619378 E-Mail: pressestelle.badsegeberg@polizei.landsh.de

Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/19027/4889985 Polizeidirektion Bad Segeberg

@ presseportal.de