Obs, Polizei

Polizeidirektion Bad Segeberg / Pinneberg, BAB 23 / Eine Tonne ...

05.07.2017 - 14:21:43

Polizeidirektion Bad Segeberg / Pinneberg, BAB 23 / Eine Tonne .... Pinneberg, BAB 23 / Eine Tonne Dönerspieße nicht ausreichend gekühlt

Bad Segeberg - Heute Morgen überprüften Beamte vom Polizei- Autobahn- und Bezirksrevier Pinneberg einen Lebensmitteltransport auf der BAB 23 bei Pinneberg. Die Beamten fanden rund 1100 kg nicht ordnungsgemäß tiefgekühlte Dönerspieße. Teilweise hatten die Spieße lediglich eine Temperatur von minus 10 Grad, statt der gesetzlich geforderten minus 18 Grad Celsius. Nach Versiegelung durch die Veterinärbehörde Pinneberg wurde der Lebensmitteltransport zurück zum Produzenten gesandt, wo die örtlich zuständige Lebensmittelüberwachung den Transport bereits erwartete. Ein Strafverfahren wurde eingeleitet. Die Ermittlungen dauern an.

OTS: Polizeidirektion Bad Segeberg newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/19027 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_19027.rss2

Polizeidirektion Bad Segeberg - Pressestelle - Dorfstr. 16-18 23795 Bad Segeberg

Silke Westphal Telefon: 04551 884 - 0 E-Mail: silke.westphal@polizei.landsh.de

- Querverweis: Bildmaterial ist abrufbar unter http://www.presseportal.de/blaulicht/bilder -

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!