Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalit?t

Polizeidirektion Bad Segeberg / Norderstedt / Verkehrsunfall ...

17.11.2020 - 12:57:36

Polizeidirektion Bad Segeberg / Norderstedt / Verkehrsunfall .... Norderstedt / Verkehrsunfall zwischen Pkw und Fu?g?nger auf Garagenrampe - Person wird lebensgef?hrlich verletzt

Bad Segeberg - Am 16.11.2020, gegen 12.50 Uhr ist es in Norderstedt, auf der Rampenzufahrt zu einer Tiefgarage im L?tjenmoor zu einem folgenschweren Verkehrsunfall gekommen.

Ein 45j?hriger Fahrer aus Norderstedt eines Pkw VW Golf war von der Fahrbahn der Stra?e L?tjenmoor auf ein Grundst?ck eingebogen und beabsichtigte in eine Tiefgarage einzufahren. Nach der ?ffnung des Rolltores ?ber einen Schlie?pfosten durch das Fahrerfenster, wurde der Pkw auf der etwa 12 Meter langen, stark absch?ssigen und linkskurvigen Rampe in Richtung Garage gelenkt.

Hierbei wurde ein am Boden liegender 84j?hriger Fu?g?nger ?berrollt und schwer verletzt.

Nach ersten Erkenntnissen der Polizei war dem Unfall vermutlich ein Sturz des Fu?g?ngers vorausgegangen und die Liegeposition auf der absch?ssigen Rampe hinter der Kurve nicht wahrzunehmen.

Der 84j?hrige Norderstedter hat sich schwere und lebensbedrohliche Verletzungen zugezogen. Er wurde nach not?rztlicher Versorgung in ein Krankenhaus eingeliefert.

R?ckfragen bitte an:

Polizeidirektion Bad Segeberg - Pressestelle - Dorfstr. 16-18 23795 Bad Segeberg

Kai H?dicke-Schories Telefon: 040-52806-205

E-Mail: pressestelle.badsegeberg@polizei.landsh.de

Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/19027/4765405 Polizeidirektion Bad Segeberg

@ presseportal.de