Polizei, Kriminalität

Polizeidirektion Bad Segeberg / Norderstedt, Garstedt, ...

05.11.2018 - 12:21:38

Polizeidirektion Bad Segeberg / Norderstedt, Garstedt, .... Norderstedt, Garstedt, Ochsenzoller Straße / Polizei erbittet Hinweise nach Pkw-Aufbruch

Bad Segeberg - Am Sonntag, den 04.11.18, kam es in Norderstedt, Garstedt, zu einem Pkw-Aufbruch. In der Zeit von 16:25 bis 16:35 Uhr wurde ein Daimler-Benz-Kleinbus aufgebrochen, der auf dem Parkplatz des Garstedter Friedhofes in der Ochsenzoller Straße abgestellt war. Hierdurch wurde die Alarmanlage des Pkw ausgelöst, wodurch wiederum der 49-jährige Geschädigte aufmerksam wurde und zum Pkw zurückrannte. Der Täter flüchtete allerdings bereits mit seinem Diebesgut auf einem Fahrrad in Richtung Berliner Allee. Er trug einen Kapuzenpullover und eine Weste. Weitere Angaben konnten nicht gemacht werden. Bei dem Diebesgut handelt es sich u.a. um eine Geldbörse mit Bargeld und persönlichen Papieren. Die Kriminalpolizei Norderstedt hat die Ermittlungen aufgenommen und bittet unter 040-528060 um Hinweise.

OTS: Polizeidirektion Bad Segeberg newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/19027 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_19027.rss2

Polizeidirektion Bad Segeberg - Pressestelle - Dorfstr. 16-18 23795 Bad Segeberg

Silke Westphal Telefon: 04551 884 - 2022 E-Mail: silke.westphal@polizei.landsh.de

@ presseportal.de