Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

Polizeidirektion Bad Segeberg / Kaltenkirchen und Alveslohe / ...

26.11.2019 - 13:46:55

Polizeidirektion Bad Segeberg / Kaltenkirchen und Alveslohe / .... Kaltenkirchen und Alveslohe / Korrekturmeldung: Polizei erbittet Hinweise nach diversen Sachbeschädigungen an Autos

Bad Segeberg - Korrekturmeldung zu: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/19027/4449408. Die Sachbeschädigungen ereigneten sich in Kaltenkirchen und Alveslohe und nicht in Kaltenkirchen und Ellerau.

Die korrigierte Meldung lautet: Am Wochenende kam es in Kaltenkirchen und Alveslohe zu diversen Sachbeschädigungen an Autos unterschiedlicher Fabrikate. In Kaltenkirchen wurden in der Nacht von Samstag, den 23.11.19, auf Sonntag mindestens fünf Pkw beschädigt. Die Fahrzeuge standen in der Ortelsburger Straße, im Zeisigring und im Flottkamp. In Alveslohe wurden mindestens sieben Pkw in der Nacht von Freitag, den 22.11.19, auf Samstag beschädigt. Die Autos waren in der Barmstedter Straße, im Dieckskamp, und in den Straßen "Am Dorfanger" und "Am Bahnhof" abgestellt. Der oder die Täter traten Außenspiegel ab, beschädigten die Scheiben bzw. traten Dellen in die Karosserie. Die genaue Schadenshöhe steht noch nicht fest. Die Polizei Kaltenkirchen (04191-30880) und die Polizei Ellerau (04106-9769700) bitten zur Aufklärung der Taten um Hinweise.

Polizeidirektion Bad Segeberg - Pressestelle - Dorfstr. 16-18 23795 Bad Segeberg

Silke Westphal Telefon: 04551 884 - 2022 E-Mail: silke.westphal@polizei.landsh.de

Weiteres Material: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/19027/4450767 Polizeidirektion Bad Segeberg

@ presseportal.de