Polizei, Kriminalität

Polizeidirektion Bad Segeberg / Kaltenkirchen / Polizeibeamte ...

27.03.2017 - 16:01:33

Polizeidirektion Bad Segeberg / Kaltenkirchen / Polizeibeamte .... Kaltenkirchen / Polizeibeamte erhalten Zuwendung - Einladung an Medienvertreter

Bad Segeberg - Drei Polizeibeamte erhalten am Mittwoch, den 29.03.17, vom Vorsitzenden des Hilfs- und Unterstützungsfonds für Polizeibeschäftigte und deren Familien in Not e.V. (HUPF) eine Zuwendung. Alle drei wurden bei zwei verschiedenen Einsätzen verletzt und waren teilweise mehrere Monate dienstunfähig. Der Vorsitzende des HUPF, Landtagspräsident Klaus Schlie, wird den Polizisten um 14.00 Uhr in den Räumlichkeiten des Polizeireviers Kaltenkirchen (Hamburger Straße 62) die Zuwendung in Form eines Kur- und Betreuungsaufenthalts übergeben. Medienvertreter sind herzlich zu dieser Veranstaltung eingeladen.

OTS: Polizeidirektion Bad Segeberg newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/19027 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_19027.rss2

Polizeidirektion Bad Segeberg - Pressestelle - Dorfstr. 16-18 23795 Bad Segeberg

Silke Westphal Telefon: 04551 884 - 0 E-Mail: silke.westphal@polizei.landsh.de

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!