Polizei, Kriminalität

Polizeidirektion Bad Segeberg / Henstedt-Ulzburg, Hamburger ...

05.11.2018 - 13:16:33

Polizeidirektion Bad Segeberg / Henstedt-Ulzburg, Hamburger .... Henstedt-Ulzburg, Hamburger Straße / Polizei erbittet Hinweise nach Straßenverkehrsgefährdung

Bad Segeberg - Am Freitag, den 02.11.18, kam es in Henstedt-Ulzburg zu einer Straßenverkehrsgefährdung in der Hamburger Straße. Eine 36-Jährige aus Henstedt-Ulzburg fuhr mit ihrem Peugeot gegen 13:30 Uhr auf der Hamburger Straße in Richtung Norderstedt, als ihr in Höhe der Einmündung Galgenweg ein silberfarbener Pkw (älteres Modell der Daimler-Benz A-Klasse) auf ihrer Fahrspur entgegenkam. Um einen Zusammenstoß zu verhindern musste die 36-Jährige auf den Gehweg ausweichen. Der Mercedes-Fahrer oder Fahrerin fuhr letztendlich über eine dortige Verkehrsinsel, verlor dort einen Teil des Unterbodens vom Pkw und fuhr anschließend davon ohne sich um den Vorfall zu kümmern. Die Polizei Henstedt-Ulzburg hat die Ermittlungen aufgenommen und bittet Zeugen, eventuelle weitere Geschädigte oder Personen, die Hinweise zum Fahrer oder zum Fahrzeug machen können, sich unter 04193-99130 zu melden.

Polizeidirektion Bad Segeberg - Pressestelle - Dorfstr. 16-18 23795 Bad Segeberg

Silke Westphal Telefon: 04551 884 - 2022 E-Mail: silke.westphal@polizei.landsh.de

@ presseportal.de