Polizei, Kriminalität

Polizeidirektion Bad Segeberg / Halstenbek - Zusammenstoß ...

12.07.2018 - 14:06:52

Polizeidirektion Bad Segeberg / Halstenbek - Zusammenstoß .... Halstenbek - Zusammenstoß zwischen Lkw und Auto - Polizei sucht Zeugen

Bad Segeberg - Bereits am Dienstag (10. Juli 2018) ist es an der Kreuzung Lübzer Straße/Gärtnerstraße zu einem Verkehrsunfall zwischen einem Laster und einem Auto gekommen, bei dem sich drei Personen verletzt haben.

Nach bisherigen Erkenntnissen befuhr ein 55-Jähriger um 09:17 Uhr mit seinem Lkw die Lübzer Straße aus Richtung Kellerstraße kommend und beabsichtigte die Kreuzung zu überqueren.

Gleichzeitig lenkte eine 32-jährige Hamburgerin ihren Ford auf der Gärtnerstraße in Richtung Altonaer Straße.

Im Kreuzungsbereich kam es aus bislang unbekannter Ursache zur Kollision der Fahrzeuge, die sich starke Frontbeschädigungen zuzogen. Die Vorfahrt wird hier durch eine Ampelanlage geregelt.

Die Hamburgerin und ihr im Auto befindlicher zweijähriger Sohn zogen sich leichte Verletzungen zu. Rettungskräfte brachten beide in ein nahe gelegenes Krankenhaus. Der Fahrer des Lkw erlitt einen Schock.

Der Sachschaden dürfte bei ungefähr 40.000 Euro liegen.

Die Feuerwehr Halstenbek nahm auslaufende Betriebsstoffe auf.

Das Polizeirevier Rellingen hat die Ermittlungen zur Unfallursache übernommen und sucht in diesem Zusammenhang Zeugen der Kollision.

Hinweise nehmen die Ermittler unter 04101 4980 entgegen.

OTS: Polizeidirektion Bad Segeberg newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/19027 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_19027.rss2

Polizeidirektion Bad Segeberg - Pressestelle - Dorfstr. 16-18 23795 Bad Segeberg

Lars Brockmann Telefon: 04551-884-2024 Handy: 0160-93953921 E-Mail: Lars.Brockmann@polizei.landsh.de

@ presseportal.de