Polizei, Kriminalität

Polizeidirektion Bad Segeberg / Elmshorn - Unfall durch ...

07.11.2018 - 13:26:35

Polizeidirektion Bad Segeberg / Elmshorn - Unfall durch .... Elmshorn - Unfall durch alkoholisierten Autofahrer bei Flucht vor Polizei

Bad Segeberg - Heute Morgen ist ein PKW-Fahrer unter Alkohol- und Drogeneinfluss gegen einen Baum gefahren, als er sich einer Polizeikontrolle entziehen wollte.

Nach aktuellem Stand der Ermittlungen wollten Polizeibeamte um 3 Uhr einen Renault-Fahrer kontrollieren, der mit deutlich überhöhter Geschwindigkeit auf der Hamburger Straße unterwegs war. Sie fuhren daher mit dem Streifenwagen hinter das Fahrzeug und versuchten diesen zu stoppen. Als der 36-jährige Autofahrer dies bemerkte, versuchte er sich der Kontrolle zu entziehen, verlor im Rahmen dessen die Kontrolle über das Fahrzeug und fuhr gegen einen Baum. Daraufhin flüchtete der Elmshorner weiter zu Fuß, konnte aber durch die ihm folgenden Polizeibeamten geschnappt werden.

Während der sich anschließenden polizeilichen Maßnahmen konnten die Beamten feststellen, dass der Mann unter dem Einfluss von Alkohol und Drogen stand. Die Atemalkoholkontrolle führte zu einem Wert von 1,67 Promille. Ein Drogenschnelltest ergab Hinweise auf den Konsum von Cannabis und Kokain.

Der Elmshorner wird sich nun strafrechtlich verantworten müssen. An dem PKW entstand ein Sachschaden von etwa 5000 Euro. Verletzt wurde niemand.

OTS: Polizeidirektion Bad Segeberg newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/19027 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_19027.rss2

Polizeidirektion Bad Segeberg - Pressestelle - Dorfstr. 16-18 23795 Bad Segeberg

Berit Lindenberg Telefon: 04551-884-2024 E-Mail: Berit.Lindenberg@polizei.landsh.de

@ presseportal.de