Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalit?t

Polizeidirektion Bad Segeberg / Ellerhoop / Tornesch - ...

26.03.2021 - 12:07:46

Polizeidirektion Bad Segeberg / Ellerhoop/ Tornesch - .... Ellerhoop/ Tornesch - Fahrzeugf?hrer mit 1,14 Promille umf?hrt Baustellenabsperrung

Bad Segeberg - Am sp?ten Donnerstagabend (25.03.2021) befanden sich um 23:41 Uhr zwei Beamte der Polizeistation Barmstedt in Ellerhoop.

Hier fiel ihnen ein schwarzer Audi auf, der eine Baustellenabsperrung umfuhr und in die aufgrund von Bauarbeiten gesperrte Ahrenloher Stra?e einbog und dann weiter in Richtung Tornesch fuhr.

Bei der anschlie?enden Kontrolle des 35j?hrigen Fahrzeugf?hrers in der Ahrenloher Stra?e/ Prisdorfer Moordamm konnten die Beamten deutlichen Atemalkohol feststellen.

Ein Test ergab einen vorl?ufigen Wert von 1,14 Promille, so dass eine Blutprobe angeordnet und in den R?umen des Polizeireviers in Elmshorn entnommen wurde.

Da der Fahrzeugf?hrer aus Klein Offenseth-Sparrieshoop nicht im Besitz einer g?ltigen Fahrerlaubnis ist, wird nun gegen ihn ein Strafverfahren wegen des Fahrens ohne Fahrerlaubnis eingeleitet. Dar?ber hinaus wird er sich wegen einer Trunkenheit im Stra?enverkehr verantworten m?ssen.

R?ckfragen bitte an:

Polizeidirektion Bad Segeberg - Pressestelle - Dorfstr. 16-18 23795 Bad Segeberg

Sandra Firsching Telefon: 04551-884-2020 Handy: 0160/3619378 E-Mail: pressestelle.badsegeberg@polizei.landsh.de

Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/19027/4874294 Polizeidirektion Bad Segeberg

@ presseportal.de