Polizei, Kriminalität

Polizeidirektion Bad Segeberg / Bad Segeberg - Verkehrsunfall ...

08.10.2018 - 17:21:38

Polizeidirektion Bad Segeberg / Bad Segeberg - Verkehrsunfall .... Bad Segeberg - Verkehrsunfall mit schwer verletzter Fußgängerin

Bad Segeberg - Am vergangenen Samstag (06.10.2018) ist es im Einmündungsbereich der Lindenstraße in die Ziegelstraße zu einem Verkehrsunfall zwischen einem Auto und einer Fußgängerin gekommen.

Gegen 16:05 Uhr fuhr eine 18-Jährige aus dem Kreis Segeberg mit ihrem Kia durch die Lindenstraße und wollte an deren Ende nach rechts in die Ziegelstraße einbiegen. Gemäß vorliegenden Zeugenaussagen ließ die Autofahrerin im Einmündungsbereich zunächst einen Passanten die Straße überqueren. Unmittelbar danach fuhr die Frau an und kollidierte mit einer 83-jährigen Frau aus Bad Segeberg, die zu dem Zeitpunkt ebenfalls im Begriff war, die Straße in Richtung Hamburger Straße zu überqueren.

Rettungskräfte versorgten die schwerverletzte Fußgängerin vor Ort. Ein Rettungshubschrauber flog die Verletzte in ein Krankenhaus.

Aufgrund der Landung des Rettungshubschraubers kam es im Innenstadtbereich zu starken Beeinträchtigungen des Straßenverkehrs.

OTS: Polizeidirektion Bad Segeberg newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/19027 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_19027.rss2

Polizeidirektion Bad Segeberg - Pressestelle - Dorfstr. 16-18 23795 Bad Segeberg

Dirk Scheele Telefon: 04551-884-2020 Handy: 0160-3619378 E-Mail: pressestelle.badsegeberg@polizei.landsh.de

@ presseportal.de