Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalit?t

Polizeidirektion Bad Segeberg / B?nningstedt - Polizei sucht ...

04.05.2021 - 13:13:23

Polizeidirektion Bad Segeberg / B?nningstedt - Polizei sucht .... B?nningstedt - Polizei sucht Zeugen nach Verkehrsunfall vor Gartencenter

Bad Segeberg - Freitagnachmittag (30.04.2021) ist es in der Kieler Stra?e in H?he des Gartencenters zu einem Verkehrsunfall zwischen einem Pkw und einem Fahrradfahrer gekommen, bei dem sich der Radfahrer leichte Verletzungen zugezogen hat.

Nach bisherigen Erkenntnissen befuhr ein 54-j?hriger Hamburger um 16:55 Uhr mit seinem Fahrrad den Geh- und Radweg links der Kieler Stra?e in Richtung Hasloh.

Hier kam es zur Kollision mit einem vom Parkplatz des Gartencenters auf die Kieler Stra?en einbiegenden VW Golf Kombi.

Der Radfahrer zog sich hierbei leichte Verletzungen zu.

Der Fahrer des VW teilte zwar Personalien mit, allerdings stellten sich diese im Nachhinein als falsch heraus.

Es handelte sich um einen zwischen 40 und 45 Jahre alten Mann, der knapp 1,80 Meter gro? war. Er hatte dunkle kurze Haare und wies ein mitteleurop?isches Erscheinungsbild auf.

Der dunkel Golf Kombi hatte Hamburger Kennzeichen.

Ein unabh?ngiger Zeuge hatte sich vor Ort an den Gesch?digten gewandt. Allerdings wurden dessen Personalien nicht festgestellt.

Die Polizeistation B?nningstedt sucht neben dem Unfallfahrer auch den genannten Zeugen.

Die Beamten bitten um sachdienliche Hinweise unter 040 3562752-0.

R?ckfragen bitte an:

Polizeidirektion Bad Segeberg - Pressestelle - Dorfstr. 16-18 23795 Bad Segeberg

Lars Brockmann Telefon: 04551-884-2022 Handy: 0151-11717416 E-Mail: pressestelle.badsegeberg@polizei.landsh.de

Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/19027/4906189 Polizeidirektion Bad Segeberg

@ presseportal.de