Polizei, Kriminalität

Polizeidirektion Bad Kreuznach / Suche nach gefährdeten und ...

03.01.2018 - 04:11:28

Polizeidirektion Bad Kreuznach / Suche nach gefährdeten und .... Suche nach gefährdeten und genötigten Verkehrsteilnehmern auf der B 41 in der Nähe der Abfahrt nach Gensingen

Bad Kreuznach, B 41 - Am 02.01.2018 gegen 21:52 Uhr befuhr ein grauer BMW mit Bad Kreuznacher Kennzeichen (5er Reihe) die B 41 in Richtung Bundesautobahn 61. In Höhe der Abfahrt nach Gensingen wurden bisher noch unbekannte Verkehrsteilnehmer von dem Fahrzeugführer zum Bremsen und Ausweichen genötigt und vermutlich auch gefährdet.

Wer kann Angaben zu den beschriebenen Verkehrsvorgängen machen oder wurde selbst geschädigt? Wer kann Angaben zu dem Fahrzeugführer des grauen BMW machen?

Hinweise bitte an die Polizeiinspektion Bad Kreuznach unter 0671-8811101, pibadkreuznach@polizei.rlp.de oder jede andere Polizeidienststelle.

OTS: Polizeidirektion Bad Kreuznach newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/117703 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_117703.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Bad Kreuznach

Telefon: 0671-92000-215 www.polizei.rlp.de/pd.badkreuznach

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der Quelle zur Veröffentlichung frei.

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!