Polizei, Kriminalität

Polizeidirektion Bad Kreuznach / Körperverletzung, Widerstand ...

10.04.2017 - 13:21:33

Polizeidirektion Bad Kreuznach / Körperverletzung, Widerstand .... Körperverletzung, Widerstand gegen Vollstreckungsbeamte, Trunkenheitsfahrt

Bad Kreuznach - Am 08.04.17 kam es gegen 08:00 Uhr in der Straße Weyroth in Bad Kreuznach zunächst zu einer wechselseitigen Körperverletzung zwischen einem 42 jährigen Mann und seiner 23 jährigen Lebensgefährtin. Im Rahmen der Sachverhaltsaufnahme stellte sich heraus, dass der alkoholisierte Mann nach dem Streit noch ein Auto geführt hatte. Der Mann verhielt sich gegenüber den eingesetzten Beamtinnen und Beamten direkt sehr aggressiv. Er musste daher gefesselt werden. Beim Verbringen zur Dienststelle trat er in Richtung der Beamtinnen und Beamten. Auf richterliche Anordnung wurde dem Mann eine Blutprobe entnommen und er wurde für mehrere Stunden in Gewahrsam genommen. Es wurden diverse Strafanzeigen gefertigt.

OTS: Polizeidirektion Bad Kreuznach newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/117703 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_117703.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Bad Kreuznach

Telefon: 0671-88110 pibadkreuznach@polizei.rlp.de

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der Quelle zur Veröffentlichung frei.

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!