Polizei, Kriminalität

Polizeibericht vom 14.05.2017

14.05.2017 - 14:21:22

Kreispolizeibehörde Heinsberg / Polizeibericht vom 14.05.2017

Kreis Heinsberg - Meldungen

Delikte/Straftaten:

Übach-Palenberg, Einbruch

Am 14.05.2017, 02:32 Uhr, drang ein bislang unbekannter Täter gewaltsam in ein Reihenhaus an der Rimburger Allee ein. Dabei wurde er im Flur vom Hausherrn überrascht, sprühte diesem daraufhin Pfefferspray ins Gesicht und flüchtete anschließend mit einem schwarzen VW Golf in unbekannte Richtung. Vermutlich hatte der Täter es auf einen hochwertigen Pkw abgesehen.

Übach-Palenberg, Einbruch

In der Nacht zum 13.05.2017 brachen unbekannte Täter in ein im Umbau befindliches Geschäftshaus an der Bahnhofstraße ein und entwendeten Elektronikartikel.

Wassenberg, Diebstahl eines Krades

Am 14.05.2017, in der Zeit von 04:00 Uhr - 04:05 Uhr, wurde ein auf dem Gehweg der Straße "An der Rennbahn" abgestelltes, schwarz-blaues Krad der Marke "Suzuki" mit HS-Kennzeichen entwendet.

OTS: Kreispolizeibehörde Heinsberg newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/65845 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_65845.rss2

Rückfragen bitte an: Kreispolizeibehörde Heinsberg Pressestelle Telefon: 02452 / 920-2222 E-Mail: pressestelle.heinsberg@polizei.nrw.de http://www.polizei.nrw.de/heinsberg

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!