Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

Polizeibericht vom 02.08.2020

02.08.2020 - 13:57:23

Kreispolizeibehörde Heinsberg / Polizeibericht vom 02.08.2020

Kreis Heinsberg - Delikte/Straftaten:

Heinsberg, Einbruch

Im Tatzeitraum 30.07.2020, 11:00 Uhr bis 01.08.2020, 20:30 Uhr, drangen bislang unbekannte Täter in ein Einfamilienhaus auf der Waldhufenstraße ein. Die Täter durchsuchten das Objekt und ließen zumindest Bargeld mitgehen.

Übach-Palenberg, versuchter Einbruch

Gegen 22:15 Uhr des 01.08.2020 verschafften sich unbekannte Täter widerrechtlich Zugang zu einem Wohnhaus auf dem Südring. Es wurde augenscheinlich jedoch nichts durchsucht bzw. entwendet.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Heinsberg Pressestelle Telefon: 02452 / 920-0 E-Mail: pressestelle.heinsberg@polizei.nrw.de http://www.polizei.nrw.de/heinsberg

Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/65845/4668147 Kreispolizeibehörde Heinsberg

@ presseportal.de