Straßenverkehr, Polizei

Polizei zieht völlig maroden Transporter aus dem Verkehr - Velbert - 2201069

12.01.2022 - 14:51:01

Polizei zieht völlig maroden Transporter aus dem Verkehr - Velbert - 2201069. Mettmann - Am Mittwoch (12. Januar 2022) hat die Polizei in Velbert einen sich in einem völlig desolaten Zustand befindlichen Mercedes Sprinter aus dem Verkehr gezogen. Der Transporter war einem Kradfahrer des Verkehrsdienstes gegen 12:40 Uhr an der Sontumer Straße aufgefallen.

Das Fahrzeug war hierbei in einem erkennbar deutlich "gebrauchten" Zustand. Bei der anschließenden Kontrolle wurden dann bereits erhebliche Mängel festgestellt - unter anderem Durchrostungen im Bereich der Außenschweller und weitere Korrosion, Beleuchtungsmängel sowie erhebliche Undichtigkeiten des Motors.

Dem entgegen stand eine offensichtlich Ende Oktober des vergangenen Jahres bestandene Hauptuntersuchung des Fahrzeugs. Zur Beweissicherung wurde das Fahrzeug dann dem TÜV Velbert vorgestellt. Bei dieser Prüfung wurden nun 39 verschiedene erhebliche und gefährliche Mängel festgestellt. Es wurden weitere erhebliche Durchrostungen und Korrosion festgestellt. Der Motor war in höchstem Maße undicht, Öl tropfte unter anderem auf den Schalldämpfer und den Katalysator. Ferner waren mehrere Achsteile lose und ausgeschlagen.

Für den 37 Jahre alten Fahrzeugführer aus Wuppertal musste die weitere Fahrt auf die unmittelbare Heimfahrt zum Firmengelände nach Velbert beschränkt werden. Gegen den Prüfer der Hauptuntersuchung des letzten Jahres wird ein umfangreiches Ermittlungsverfahren wegen des Verdachts einer Falschbeurkundung im Amt eingeleitet. Diesbezüglich dauern die Ermittlungen noch an.

Rückfragen von Medienvertretern/Journalisten bitte an:

Kreispolizeibehörde Mettmann
- Polizeipressestelle -
Adalbert-Bach-Platz 1
40822 Mettmann

Telefon: 02104 / 982-1010
Telefax: 02104 / 982-1028

E-Mail: pressestelle.mettmann@polizei.nrw.de

Homepage: https://mettmann.polizei.nrw/
Facebook: http://www.facebook.com/Polizei.NRW.ME
Twitter: https://twitter.com/polizei_nrw_me

Original-Content von: Polizei Mettmann übermittelt durch news aktuell

http://ots.de/4e1f82

@ presseportal.de