Polizei, Kriminalität

Polizei Wuppertal / W / RS / SG - Einbrüche am Wochenende im ...

08.10.2018 - 11:57:03

Polizei Wuppertal / W/RS/SG - Einbrüche am Wochenende im .... W/RS/SG - Einbrüche am Wochenende im Bergischen Städtedreieck

Wuppertal - Am vergangenen Wochenende musste die Polizei 13 Einbrüche im Bergischen Städtedreieck aufnehmen.

Wuppertal: Aus einem Einfamilienhaus an der Straße Spieckern nahmen Einbrecher in der Zeit von 06.10.2018, 12:00 Uhr bis 07.10.2018, 16:30 Uhr, ein Tablet und eine Kaffeemaschine an sich. Am Sonntag (07.10.2018) gelangten Einbrecher in eine Wohnung an der Straße Häuschen und entwendeten Bargeld in der Zeit von 14:00 bis 17:00 Uhr. An der Siegesstraße hebelten Einbrecher ein Fenster einer Gaststätte auf und erbeuteten Bargeld aus den Kellnergeldbörsen am 05.10.2018, in der Zeit von 08:20 Uhr bis 11:00 Uhr. Aus einem Vereinsheim an der Straße Neuenhaus entwendeten Einbrecher Getränke aus einem Kühlschrank in der Zeit vom 05.10.2018, 21:00 Uhr bis 06.10.2018, 12:05 Uhr. Aus Lagerräumen eines Paketdienstes an der Clausenstraße erlangten unbekannte Täter Pakete und Wertgegenstände in bislang unbekannter Anzahl in der Zeit vom 06.10.2018, 17:30 Uhr bis 07.10.2018. 08:45 Uhr. Bei einem Einbruchsversuch blieb es bei einer Wohnung an der Thomastraße.

Remscheid: In Remscheid brachen unbekannte Täter am 06.10.2018 die Eingangstür zu einer Wohnung eines Mehrfamilienhauses an der Hans-Böckler-Straße auf und nahmen Schmuck aus Schränken an sich. Silberschmuck erbeuteten Einbrecher in der Zeit vom 06.10.2018, 16:00 Uhr bis 07.10.2018, 00:30 Uhr, aus einem Einfamilienhaus an der Straße Langenhaus, nachdem sie über eine Terrassentür ins Haus gelangten. Zwei Flachbildfernseher, ein Laptop und einen Safe stahlen Diebe aus einer Wohnung an der Lenneper Straße in der Zeit vom 05.10.2018, 16:00 Uhr bis 07.10.2018, 20:20 Uhr.

Solingen: Einbrecher gelangten am 06.10.2018, in der Zeit von 18:00 Uhr bis 20:30 Uhr, in eine Wohnung an der Weyerstraße und suchten nach Wertgegenständen. Ohne Beute verließen sie den Tatort. An der Elbestraße suchten Unbekannte das Schlafzimmer einer Wohnung am 06.10.2018, in der Zeit von 14:00 Uhr bis 22:40 Uhr, ab und verließen ohne Diebesgut den Tatort.

An der Beethovenstraße gelangten Unbekannte über die Kellerräume einer Gaststätte in den Schankraum in der Nacht zu Freitag (05.10.2018, 02:00-11:00). Die Diebe brachen Spielautomaten auf und entwendeten Bargeld. Hinter dem Tresen nahmen sie ein Tablet an sich. Bei einem Einbruchsversuch blieb es bei einem Einfamilienhaus an der Unteren Benrather Straße.

Schützen Sie Ihr Eigentum. Lassen Sie sich von der Kriminalpolizei unter der Rufnummer 0202 / 284-1801 zum Thema Einbruchprävention beraten. (hm)

OTS: Polizei Wuppertal newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/11811 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_11811.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizei Wuppertal Pressestelle / Öffentlichkeitsarbeit Telefon: 0202/284 2020 E-Mail: pressestelle.wuppertal@polizei.nrw.de

Polizei Wuppertal auch bei www.facebook.com/Polizei.NRW.W

@ presseportal.de