Polizei, Kriminalität

Polizei Wuppertal / W / RS Einbrüche in Wuppertal und Remscheid ...

09.11.2018 - 11:07:06

Polizei Wuppertal / W/RS Einbrüche in Wuppertal und Remscheid .... W/RS Einbrüche in Wuppertal und Remscheid seit gestern- Ein Täter in Wuppertaler Wohnung überrascht

Wuppertal - Seit gestern (08.11.2018), nahm die Polizei in Wuppertal und Remscheid sechs Einbrüche und Einbruchversuche auf. In Wuppertal öffneten Unbekannte einen Imbiss an der Alte Freiheit zwischen dem 07.11.2018, 21.30 Uhr und dem 08.11.2018, 08.00 Uhr. Sie nahmen Bargeld weg. An der Straße Rädchen gelangten Einbrecher zwischen dem 07.11.2018, 23.00 Uhr und dem 08.11.2018, 09.45 Uhr, in ein Vereinsheim und stahlen Elektronikartikel und Bargeld. Am Fasanenweg kehrte der Bewohner eines Mehrfamilienhauses am 08.11.2018, gegen 19.05 Uhr, in seine Wohnung zurück und überraschte einen Einbrecher. Dieser flüchtete ohne Beute gemacht zu haben. Der Täter ist circa 165 cm bis 170 cm groß und hat eine kräftige, untersetzte Figur. Er trug dunkle Kleidung. Ein Fenster hebelten Unbekannte an einer Wohnung an der Heusnerstraße am 08.11.2018, zwischen 08.45 Uhr und 19.35 Uhr auf. Sie nahmen Schmuck mit. An der Siedlungsstraße gelangten Einbrecher am 08.11.2018, zischen 12.00 Uhr und 20.50 Uhr in eine Wohnung und nahmen Schmuck weg. In Remscheid brachen Unbekannte die Lagerräume einer Firma auf und stahlen Werkzeuge. Die Tat spielte sich zwischen dem 07.11.2018, 17.20 Uhr und dem 08.11.2018, 07.00 Uhr ab.

Zeugenhinweise nimmt die Polizei unter der Rufnummer 0202/284-0 entgegen.

Schützen Sie Ihr Eigentum. Lassen Sie sich von der Kriminalpolizei unter der Rufnummer 0202/284-1801 zum Thema Einbruchprävention beraten. (sw)

OTS: Polizei Wuppertal newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/11811 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_11811.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizei Wuppertal Pressestelle / Öffentlichkeitsarbeit Telefon: 0202/284 2020 E-Mail: pressestelle.wuppertal@polizei.nrw.de

Polizei Wuppertal auch bei www.facebook.com/Polizei.NRW.W

@ presseportal.de