Polizei, Kriminalität

Polizei Wuppertal / W - Gemeinsame Presseerklärung der ...

05.10.2017 - 13:51:40

Polizei Wuppertal / W - Gemeinsame Presseerklärung der .... W - Gemeinsame Presseerklärung der Staatsanwaltschaft und Polizei Wuppertal - Mutmaßlicher Einbrecher in Schule festgenommen - Beute sichergestellt

Wuppertal - Am vergangenen Feiertag (03.10.2017) nahm die Wuppertaler Polizei einen 62 Jahre alten Mann in einer Schule an der Haspeler Straße fest. Ein Hausmeister (46 Jahre) hatte den Mann zuvor gegen 17.10 Uhr bei einem Rundgang durch das Schulgebäude in einem Computerraum entdeckt und unbemerkt die Polizei informiert. Die eingesetzten Beamten entdeckten Einbruchsspuren und nahmen den Mann noch in dem Schulungsraum widerstandslos fest. Nach Sicherung der ersten Beweise ordnete die Staatsanwaltschaft Wuppertal wegen Gefahr im Verzug die Durchsuchung der Wohnung des 62-Jährigen an. Dort eingesetzte Kräfte der Kriminalpolizei fanden in der Wohnung Gegenstände, die aus weiteren Einbrüchen stammen dürften, u.a. Kaffeemaschinen mit Aufklebern eines großen Krankenhauses. Die umfangreichen Ermittlungen der Kriminalpolizei zur Herkunft der Beute und zu Tatzusammenhängen dauern an.

OTS: Polizei Wuppertal newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/11811 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_11811.rss2

Rückfragen bitte an:

Staatsanwaltschaft Wuppertal Oberstaatsanwalt Wolf-Tilman Baumert Tel.: 0202/5748-410

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!