Polizei, Kriminalität

Polizei Wuppertal / W- Einladung für Medienvertreter: ...

05.11.2018 - 18:31:52

Polizei Wuppertal / W- Einladung für Medienvertreter: .... W- Einladung für Medienvertreter: Verkehrsgefahren in der dunklen Jahreszeit

Wuppertal - Gerade in der dunklen Jahreszeit steigt für alle Verkehrsteilnehmer - egal, ob Fahrzeugführer, Radfahrer oder Fußgänger - das Risiko, übersehen zu werden oder andere zu übersehen.

Wichtig sind u.a. die vorschriftsmäßige und funktionierende Beleuchtung an Fahrzeugen und die richtige Kleidung von Fußgängern und Radfahrern. Insbesondere für Autofahrer gilt in der dunklen Jahreszeit: "Runter vom Gas" - die Geschwindigkeit den Sicht- und Witterungsverhältnissen anzupassen, um Radfahrer und Fußgänger nicht unnötig zu gefährden. Eine Reduzierung der Geschwindigkeit schützt alle Verkehrsteilnehmer und verringert die Gefahr schwerer Verletzungen. Der Blick auf das Smartphone, falsches Abbiegen und fehlerhaftes Überqueren der Fahrbahn steigern ebenfalls die Unfallgefahr.

Die Verkehrsunfallprävention der Polizei Wuppertal möchte deshalb alle Verkehrsteilnehmer zu Beginn der dunklen Jahreszeit sensibilisieren und lädt Medienvertreter ein, die Aktion zu begleiten:

Mittwoch, 07.11.2018, 05:45 Uhr, Kaiserstraße / Lienhardstraße in Wuppertal-Vohwinkel.

Weitere Termine für Remscheid und Solingen folgen in den kommenden Tagen. (sm)

OTS: Polizei Wuppertal newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/11811 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_11811.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizei Wuppertal Pressestelle Telefon: 0202 / 284 - 2020 E-Mail: pressestelle.wuppertal@polizei.nrw.de

Polizei Wuppertal auch bei www.facebook.com/Polizei.NRW.W

@ presseportal.de