Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

NRW, Polizei

Polizei Wuppertal / RS Zeugenaufruf nach Unfallflucht mit ...

03.12.2019 - 16:46:25

Polizei Wuppertal / RS Zeugenaufruf nach Unfallflucht mit .... RS Zeugenaufruf nach Unfallflucht mit verletzter Frau und verletztem Jungen

Wuppertal - Am Montag, den 02.12.2019, kam es gegen 07:35 Uhr zu einem Verkehrsunfall bei dem zwei Personen Verletzungen erlitten. Eine 30-Jährige war gemeinsam mit ihren neun- und fünfjährigen Kindern als Fußgängerin in der Bungestraße in Remscheid unterwegs. Im Bereich des Wendebereichs erfasste ein Auto die Frau und den neunjährigen Jungen. Im Anschluss verließ der Autofahrer die Unfallstelle. Bei dem Auto handelte es sich um einen goldfarbenen Kombi. Zeugen, die den Unfall oder den Fahrradfahrer gesehen haben, werden gebeten sich bei der Polizei unter der 0202/284-0 zu melden. (jh)

Rückfragen bitte an:

Polizei Wuppertal Pressestelle / Öffentlichkeitsarbeit Telefon: 0202/284 2020 E-Mail: pressestelle.wuppertal@polizei.nrw.de

Polizei Wuppertal auch bei www.facebook.com/Polizei.NRW.W

Weiteres Material: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/11811/4457684 Polizei Wuppertal

@ presseportal.de