Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalit?t

Polizei Wolfsburg / Helmstedt: Zwei Taschendiebe direkt nach ...

10.09.2020 - 14:02:24

Polizei Wolfsburg / Helmstedt: Zwei Taschendiebe direkt nach .... Helmstedt: Zwei Taschendiebe direkt nach Tatbegehung festgenommen

Wolfsburg - Helmstedt, Neum?rker Stra?e 09.09.20, 13.30 Uhr

Am fr?hen Mittwochnachmittag wurde eine 51 Jahre alte Helmstedterin in einem Einkaufsmarkt in der Helmstedter Innenstadt Opfer eines Taschendiebstahls. Ein aufmerksamer und zugleich couragierter 28-j?hriger Angestellter des Marktes hatte die Tat beobachtet und das tatverd?chtige Duo im Alter von 31 und 23 Jahren bis zum Eintreffen der Polizei festgehalten.

Den Ermittlungen zufolge hatte die 51-j?hrige Kundin sorglos ihre Handtasche in einem Einkaufswagen abgelegt. Sie war mit ihrem Einkauf besch?ftigt und bemerkte nicht, wie der 31-J?hrige, der sich sp?ter mit einem slowenischen Pass auswies, das Portmonee der Helmstedterin aus ihrer Tasche griff. Als der mutma?liche T?ter zusammen mit seinem aus der N?he von Krakau stammenden Komplizen unmittelbar danach den Markt verlassen wollte, hielt der Marktmitarbeiter das Duo auf. Weitere Passanten informierten die Helmstedter Kontaktbeamtin, die sich bei ihrem Streifengang in der N?he des Gesch?ftes an der Neum?rker Stra?e aufhielt. Beide Beschuldigten leugneten die Tat. Die zuvor entwendete Geldb?rse wurde mit s?mtlichen Inhalt nahe des Gem?sestands wieder aufgefunden und der erfreuten Kundin wieder ausgeh?ndigt.

R?ckfragen bitte an:

Polizei Wolfsburg Sven-Marco Claus Telefon: +49 (0)5361 4646 104 E-Mail: pressestelle (at) pi-wob.polizei.niedersachsen.de

Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/56520/4702959 Polizei Wolfsburg

@ presseportal.de