Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalit?t

Polizei Wolfsburg / Brand an Kindertagesst?tte - 3 ...

23.04.2021 - 14:42:33

Polizei Wolfsburg / Brand an Kindertagesst?tte - 3 .... Brand an Kindertagesst?tte - 3 Erzieherinnen leicht verletzt

Wolfsburg - Wolfsburg, Am Stemmelteich

23.04.2021, 09.46 Uhr

Aus bislang ungekl?rter Ursache geriet am Freitagmorgen ein Holzstapel an der Au?enfassade einer Kindertagesst?tte in der Stra?e Am Stemmelteich in Brand. Gegen 09.45 Uhr hatten Erzieherinnen den Brand entdeckt und unmittelbar die Feuerwehr und Polizei alarmiert.

Ebenso evakuierten sie die 22 Kinder der Tagesst?tte und brachten diese in Sicherheit. Dabei zogen sich drei von sechs Erzieherinnen leichte Verletzungen durch das Einatmen von Rauchgas zu, konnten aber nach erster Untersuchung vor Ort entlassen werden. Kinder wurden bei dem Einsatz nicht verletzt.

Die Berufsfeuerwehr Wolfsburg war mit einem L?schzug und mehreren Rettungswagen wenige Minuten sp?ter vor Ort, versorgte die Verletzten und l?schte den brennenden Holzstapel.

Ob ein Geb?udeschaden ist und auf welche Summe sich der Gesamtschaden bel?uft, werden die Ermittlungen in den n?chsten Tagen ergeben.

Die Polizei hat den Brandort beschlagnahmt und die Untersuchungen zur Brandursache aufgenommen. Demnach war an der Brandausbruchstelle ein abgebautes Spielger?t aus Holz gelagert worden und sollte in den n?chsten Tagen entsorgt werden. Aus bislang ungekl?rter Ursache geriet dieser Holzstapel in Brand.

Die Polizei kann Brandstiftung als Brandursache nicht ausschlie?en und bittet Zeugen, die Hinweise zur Brandentstehung geben k?nnen, sich auf der Polizeiwache in der He?linger Stra?e, Rufnummer 05361/4646-0 zu melden.

R?ckfragen bitte an:

Polizei Wolfsburg Thomas Figge Telefon: +49 (0)5361 4646 204 E-Mail: pressestelle@pi-wob.polizei.niedersachsen.de

Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/56520/4897409 Polizei Wolfsburg

@ presseportal.de