Obs, Polizei

Polizei Wetterau-Friedberg / Hoher Schaden durch Schmierereien ...

27.10.2017 - 11:21:30

Polizei Wetterau-Friedberg / Hoher Schaden durch Schmierereien .... Hoher Schaden durch Schmierereien an Sporthallen in Bad Nauheim, Steinfurth, Nieder-Mörlen - jetzt mit Bildern

Friedberg - Bad Nauheim: Gleich drei Sporthallen beschmierten Unbekannte irgendwann zwischen 12 Uhr am vergangenen Freitag und 12 Uhr am Montag. Gestern wurden die Taten bei der Polizei zur Anzeige gebracht.

An Fassade und Fenstern an der Rückseite der Sporthalle Am Solgraben richteten die Täter auf einer Länge von etwa 30 Metern durch angebrachte Graffitis einen Schaden von rund 10.000 Euro an.

Auch an der Sporthalle in der Straße Zum Sauerbrunnen in Steinfurth konnten diverse Graffitis festgestellt werden, die am Wochenende entstanden sein müssen. Auf 6000 Euro wird hier der entstandene Schaden geschätzt. Auf einer Länge von etwa 10 Metern verteilen sich hier die Schmierereien an der Rückwand der Halle.

Ein ähnliches Bild ergibt sich auf der Rückseite der Frauenwaldhalle in der Frauenwaldstraße in Nieder-Mörlen. Auf 25 Meter Länge haben hier die noch unbekannten Täter mit ihren Schmierereien einen Schaden von etwa 8000 Euro angerichtet.

Die Ähnlichkeit der Tatbegehung und der übereinstimmende Tatzeitraum lassen darauf schließen, dass es sich um ein- und dieselben Täter handeln könnte.

Bei den Schmierereien handelt es sich um diverse Schriftzüge, Worte und Zahlen, die bislang keine Rückschlüsse auf die Täter oder deren Motivation zulassen. Von "THC" über "ACAB" bis zur Zahl "187" wurden verschiedenste Schmierereien in unterschiedlichen Farben aufgebracht.

Die Polizei hat in allen drei Fällen die Ermittlungen wegen Sachbeschädigung aufgenommen und bittet um Mitteilung verdächtiger Beobachtungen in diesem Zusammenhang. Selbst wer kein direkter Zeuge ist kann vielleicht weiterhelfen. Möglicherweise prahlen die Täter mit ihren Taten und verraten sich so gegenüber Dritten. Für die Polizei in Friedberg, Tel. 06031-601-0, sind alle diese Informationen von Interesse.

Sylvia Frech, Pressesprecherin

OTS: Polizei Wetterau-Friedberg newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/43647 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_43647.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mittelhessen Polizeidirektion Wetterau Presse- und Öffentlichkeitsarbeit Grüner Weg 3 61169 Friedberg Telefon: 06031-601 150 Fax: 06031-601 151

E-Mail: poea-fb.ppmh@polizei.hessen.de oder http://www.polizei.hessen.de/ppmh

Twitter: https://twitter.com/polizei_mh Facebook: https://facebook.com/mittelhessenpolizei

- Querverweis: Bildmaterial ist abrufbar unter http://www.presseportal.de/blaulicht/bilder -

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!