Polizei, Kriminalität

Polizei Wetterau-Friedberg / Das Alter hat so seine Tücken - ...

10.04.2018 - 09:31:44

Polizei Wetterau-Friedberg / Das Alter hat so seine Tücken - .... Das Alter hat so seine Tücken - doch da gibt es Hilfe - Aktion MAX informiert am Freitag in Friedberg

Friedberg - Die Augen sehen nicht mehr alles so gut wie früher, die Mobilität ist leicht eingeschränkt und die Reaktionsfähigkeit hat auch deutlich nachgelassen. Mit dem Alter kommen die ein- oder anderen gesundheitlichen Einschränkungen, die sich auch auf das Verhalten im Straßenverkehr auswirken können. Die Gefahr in Unfälle verwickelt zu werden steigt.

Immer größer wird die Generation der Seniorinnen und Senioren, die ihre Mobilität auch im hohen Alter erhalten möchten. Dabei gibt es zahlreiche Möglichkeiten, wie sie sich unterstützen lassen können.

Die Aktion "MAXimal mobil bleiben - mit Verantwortung" der Polizei in Mittelhessen fasst diese Möglichkeiten zusammen. Vielfältige Informationen zu Unterstützungsmöglichkeiten und Angebote zur Gesundheitsvorsorge durch externe Unterstützer gehören dazu. Ziel ist es die eigene Wahrnehmung der Seniorinnen und Senioren für ihre persönliche Leistungsfähigkeit zu stärken und sie mit sinnvollen technischen und gesundheitlichen Maßnahmen zu unterstützen.

Mehrere Partner, die sich die Sicherheit von Senioren im Straßenverkehr auf die Fahnen geschrieben haben, bieten dazu am kommenden Freitag (13. April) von 15 bis 19 Uhr eine Informationsveranstaltung mit vielen spannenden Themen an. Die Veranstaltung findet im BMW Autohaus Bilia in der Pfingstweide in Friedberg statt.

Alle Interessierten sind herzlich eingeladen. Neben den Seniorinnen und Senioren selbst, können dies vor allem auch Angehörige sein.

Sylvia Frech, Pressesprecherin

OTS: Polizei Wetterau-Friedberg newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/43647 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_43647.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mittelhessen Polizeidirektion Wetterau Presse- und Öffentlichkeitsarbeit Grüner Weg 3 61169 Friedberg Telefon: 06031-601 150 Fax: 06031-601 151

E-Mail: poea-fb.ppmh@polizei.hessen.de oder http://www.polizei.hessen.de/ppmh

Twitter: https://twitter.com/polizei_mh Facebook: https://facebook.com/mittelhessenpolizei

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!