Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

trading-house Börsenakademie

Gemeinsam erfolgreich

MARKETSX
Polizei, Kriminalität

Polizei Warendorf / Warendorf. Platzverweis nicht beachtet - ...

05.08.2019 - 14:11:50

Polizei Warendorf / Warendorf. Platzverweis nicht beachtet - .... Warendorf. Platzverweis nicht beachtet - 45-Jährige in Gewahrsam genommen

Warendorf - In Gewahrsam nehmen musste die Polizei eine 45-jährige Frau aus Warendorf am Samstag, 04.08.2019, um 04.05 Uhr. Sie war einem zuvor erteilten Platzverweis auf der Klosterstraße in Warendorf nicht nachgekommen. Die Frau hatte nach einer Streitigkeit in einem Lokal auf der Klosterstraße durch den Betreiber ein Hausverbot erhalten. Als die Einsatzkräfte das Hausverbot durchsetzen und die Personalien der Frau feststellen wollten, schlug diese einen der Beamten mit der Faust gegen die Brust. Dem erteilten Platzverweis kam die Frau zunächst nach, kehrte jedoch kurze Zeit später zu der Örtlichkeit zurück. Als die Einsatzkräfte die Frau zurückführen wollten, schlug sie einen Beamten mit der Hand in das Gesicht. Die Beamten brachten die Frau zu Boden, fesselten sie und brachten sie in das Polizeigewahrsam nach Ahlen. Noch während der Fahrt beleidigte die Frau die Einsatzkräfte massiv und versuchte sich durch Fußtritte der Maßnahme zu widersetzen. In der Polizeiwache Ahlen ordneten die Beamten eine Blutentnahme an und leiteten gegen die Frau ein Ermittlungsverfahren ein.

OTS: Polizei Warendorf newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/52656 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_52656.rss2

Rückfragen zur Pressemitteilung bitte an:

Polizei Warendorf Pressestelle Telefon: 02581/600-130 Fax: 02581/600-129 E-Mail: pressestelle.warendorf@polizei.nrw.de http://warendorf.polizei.nrw

Außerhalb der Bürozeiten:

Polizei Warendorf Leitstelle Tel.: 02581/600-244 Fax: 02581/600-249 Email: poststelle.warendorf@polizei.nrw.de http://warendorf.polizei.nrw

@ presseportal.de