Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

Polizei Warendorf / Telgte / Münsterland: Traktorenkonvois ...

09.01.2020 - 15:16:39

Polizei Warendorf / Telgte/Münsterland: Traktorenkonvois .... Telgte/Münsterland: Traktorenkonvois starten im Münsterland und fahren nach Telgte - Polizei rechnet mit Verkehrsbehinderungen

Warendorf - Gemeinsame Presseerklärung der Polizei Münster, der Polizei Warendorf, der Polizei Coesfeld der Polizei Steinfurt und der Polizei Borken

Am Samstag (11.1.) rechnet die Polizei am Nachmittag und frühen Abend mit Verkehrsbehinderungen durch Traktorenkonvois im Münsterland und rund um Telgte. Anlässlich des Neujahrsempfangs der Stadt Telgte will das Bündnis "Land schafft Verbindung" die Gelegenheit nutzen, der zu dem Empfang eingeladenen Bundesumweltministerin Svenja Schulze ein Thesenpapier zu überreichen.

Den Polizeibehörden im Münsterland liegen aktuell Anmeldungen für fünf Konvois vor, die sich aus dem gesamten Münsterland ab etwa 15:00 Uhr sternförmig auf den Weg nach Telgte machen. Insgesamt rechnet der Veranstalter mit bis zu 1.000 landwirtschaftlichen Fahrzeugen. Die Traktoren werden von Polizeikräften begleitet.

Die Konvois werden von den Landwirten im Kreis Warendorf auf dem Teilstück der Bundesstraße 64, zwischen der Bundesstraße 51 und dem Abzweig Warendorfer Straße (K 50) abgestellt. Dieser Bereich ist dann vermutlich ab 15:30 Uhr bis in den Abend für den sonstigen Verkehr gesperrt. Ortskundige werden gebeten, den Bereich weiträumig zu umfahren.

Der Neujahrsempfang findet von 17:00 Uhr bis 18:30 Uhr statt. Besuchern der Veranstaltung wird empfohlen, zu Fuß oder mit dem Fahrrad zum Bürgerhaus anzureisen.

Auch bei der Rückreise der Traktoren ab circa 19:30 Uhr muss bis in die Abendstunden mit Verkehrsbehinderungen gerechnet werden. Für den Bereich Münster wird es am Nadelöhr Autobahn 43 und Umgehungsstraße am Nachmittag zu temporären Verkehrssperrungen kommen. Die Polizei Münster bittet darum diesen Bereich zu meiden oder zu umfahren.

Die Polizei Münster informiert über die Standorte der Konvois und mögliche Verkehrsbehinderungen aktuell über Twitter @polizei_nrw_ms.

Die genauen Streckenverläufe sind auf der Homepage des Polizeipräsidiums Münster unter folgenden Link abrufbar: https://muenster.polizei.nrw/artikel/traktoren-ma chen-sich-am-11-januar-in-konvois-auf-den-weg-nach-telgte

Rückfragen zur Pressemitteilung bitte an:

Polizei Warendorf Pressestelle Telefon: 02581/600-130 Fax: 02581/600-129 E-Mail: pressestelle.warendorf@polizei.nrw.de http://warendorf.polizei.nrw

Außerhalb der Bürozeiten:

Polizei Warendorf Leitstelle Tel.: 02581/600-244 Fax: 02581/600-249 Email: poststelle.warendorf@polizei.nrw.de http://warendorf.polizei.nrw

Weiteres Material: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/52656/4487661 Polizei Warendorf

@ presseportal.de

Weitere Meldungen

Vorfall in Gelsenkirchen - Tödliche Polizeischüsse: Ermittlungen wegen Totschlags. Was wirklich passierte, ist noch immer nicht klar. Auch nicht, ob die Schüsse wirklich aus Notwehr fielen. Die tödlichen Schüsse eines Polizeianwärters auf einen mit einem Messer bewaffneten Mann in Gelsenkirchen sorgten für Aufsehen. (Politik, 16.01.2020 - 08:08) weiterlesen...

Gefährlich, aber erlaubt - Schreckschusspistolen immer beliebter. Und hören sich auch fast so an. Darin dürfte der Reiz liegen, den Schreckschusspistolen vor allem auf manche Männer ausüben. Sie sehen genauso aus wie echte Waffen. (Politik, 15.01.2020 - 07:58) weiterlesen...

Silvester-Ausschreitungen in Leipzig: Staatsanwaltschaft prüft Videos. «Nur dann können wir umfangreich prüfen», sagte Oberstaatsanwalt Ricardo Schulz der dpa. Er bat darum, die Mitschnitte den Ermittlern vollständig und im Original zur Verfügung zu stellen. «Wir werden diese Aufnahmen prüfen.» Man werde dann auch versuchen, das Material mit technischen Hilfsmitteln aufzubereiten, um möglichst viel aus den Aufnahmen herauszubekommen. Leipzig - Nach der Veröffentlichung neuer Videos und Zeugenaussagen zu den Vorfällen in der Silvesternacht in Leipzig hat die Staatsanwaltschaft Geschädigte dazu aufgerufen, Anzeige zu erstatten. (Politik, 12.01.2020 - 19:48) weiterlesen...

Vorwürfe gegen Polizei - Nach Silvester-Ausschreitungen: Videos werden geprüft. Zugleich appelliert sie an Geschädigte, Anzeige zu erstatten. Was geschah in der Silvesternacht in Connewitz? Die Leipziger Staatsanwaltschaft will neue Videos von den Ausschreitungen prüfen. (Politik, 12.01.2020 - 17:58) weiterlesen...

Vorwürfe gegen Polizei - Nach Silvester-Ausschreitungen: Staatsanwalt prüft Videos Leipzig - Nach der Veröffentlichung neuer Videos und Zeugenaussagen zu den Vorfällen in der Silvesternacht in Leipzig hat die Staatsanwaltschaft Geschädigte dazu aufgerufen, Anzeige zu erstatten. (Politik, 12.01.2020 - 17:32) weiterlesen...

NRW-Innenminister wirbt für bessere Fehlerkultur bei der Polizei Nordrhein-Westfalens Innenminister Herbert Reul (CDU) wirbt für eine bessere Fehlerkultur bei der Polizei. (Polizeimeldungen, 11.01.2020 - 08:54) weiterlesen...