Polizei, Kriminalität

Polizei Warendorf / Oelde - Lette: Pedelec Fahrer bei ...

06.02.2018 - 21:21:43

Polizei Warendorf / Oelde - Lette: Pedelec Fahrer bei .... Oelde - Lette: Pedelec Fahrer bei Verkehrsunfall schwer verletzt

Warendorf - Schwerverletzt wurde am heutigen Nachmittag gegen 14:55 Uhr ein 73-jähriger Pedelec Fahrer aus Beelen. Der Mann befuhr den parallel zur Letter Straße führenden Radweg aus Oelde kommend in Richtung Lette. In Höhe der Unfallstelle beabsichtigte der Beelener plötzlich die Fahrbahn zu queren. Dabei wurde er vom PKW eines 50-jährigen Mannes aus Herzebrock-Clarholz erfasst, der ebenfalls in Richtung Lette unterwegs war. Der Pedelec Fahrer kam zu Fall und wurde nach der Erstbehandlung mit einem angeforderten Rettungshubschrauber in ein Krankenhaus geflogen.

Im Verlauf der Unfallaufnahme wurde in der Atemluft des Pedelec Fahrers Alkoholgeruch festgestellt. Die Entnahme einer Blutprobe wurde deshalb angeordnet.

Die Letter Straße war für die Dauer der Unfallaufnahme bis 16:00 Uhr gesperrt. Der Sachschaden wird von der Polizei auf ca. 2300 Euro geschätzt.

OTS: Polizei Warendorf newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/52656 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_52656.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizei Warendorf Pressestelle Telefon: 02581/600-130 Fax: 02581/600-129 E-Mail: pressestelle.warendorf@polizei.nrw.de http://warendorf.polizei.nrw

Außerhalb der Bürozeiten:

Polizei Warendorf Leitstelle Tel.: 02581/600-244 Fax: 02581/600-249 Email: poststelle.warendorf@polizei.nrw.de http://warendorf.polizei.nrw

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!