Polizei, Kriminalität

Polizei Vogelsberg / Einbruch ...

27.03.2017 - 17:31:23

Polizei Vogelsberg / Einbruch .... Einbruch Gartenhütten, Exhibitionist, Rucksack gestohlen, Trickdiebstahl, Geldbörsendiebstähle, Unter Alkohol und Drogen, Straßenlaterne beschädigt, Pkw beschädigt, Fenster eingeschlagen

Lauterbach - Medieninformation vom 27.03.2017

Einbruch in Gartenhütte Alsfeld - In eine Gartenhütte brachen unbekannte Täter zwischen Freitag, 16 Uhr und Sonntag, 9:30 Uhr im Reibertenröder Weg in Alsfeld ein. Die Täter überstiegen einen Zaun und öffneten anschließend gewaltsam die Eingangstür der Hütte. Aus der Laube stahlen die Einbrecher ein Fernsehgerät und einen Receiver sowie zwei Porzellan Figuren und eine Rowenta-Akku-Heckenschere. Das Diebesgut hat einen Wert von circa 800 Euro. Es entstand ein Sachschaden von rund 200 Euro. Auf einem Nachbargrundstück versuchten vermutlich die gleichen Unbekannten zur selben Tatzeit in eine weitere Gartenhütte einzubrechen, was ihnen aber nicht gelang. Hinweise zu der Straftat erbittet die Polizeistation Alsfeld unter der Rufnummer (0 66 31) 97 40 oder im Internet unter www.polizei.hessen.de/onlinewache.

Exhibitionist Alsfeld - Ein unbekannter Mann zog sich vor einer jungen Frau auf dem Bahnhofsvorplatz an einer Bushaltestelle seine Jogginghose herunter und zeigte ihr sein entblößtes Glied am Freitag, gegen 17:45 Uhr. Als die Frau ihn ansprach, entfernte sich der Unbekannte ein paar Meter und zeigte ihr jedoch weiterhin sein Geschlechtsteil. Als die belästigte Dame daraufhin ihr Handy hervor holte, ergriff der Exhibitionist die Flucht und entfernte sich in Richtung Alicestraße vom Tatort. Der Verdächtige soll Ende 20 bis Anfang 30 Jahre alt gewesen sein. Er war bekleidet mit einer grauen Jogginghose, einer blauen Jacke und schwarzen Schuhen. Auf dem Kopf trug er eine Kappe. Hinweise zu der Straftat erbittet die Kriminalpolizei Alsfeld unter der Rufnummer (0 66 31) 97 40 oder im Internet unter www.polizei.hessen.de/onlinewache.

Rucksack aus Auto gestohlen Alsfeld - Aus einem grauen Opel/Astra stahl ein Unbekannter einen Rucksack, indem sich ein Laptop befand, auf einem Parkplatz in der Straße "Schnepfenhain" in Alsfeld am Freitag, zwischen 14:20 Uhr und 14:40 Uhr. Wie der Täter in das Auto gelangte, steht derzeit noch nicht fest. Möglichweise war der Wagen zur Tatzeit nicht abgeschlossen. Das Diebesgut hat einen Wert von circa 500 Euro. Hinweise zu der Straftat erbittet die Polizeistation Alsfeld unter der Rufnummer (0 66 31) 97 40 oder im Internet unter www.polizei.hessen.de/onlinewache.

Trickdieb entwendet Handy Homberg (Ohm) - Einem unbekannten Trickdieb gelang es am Freitag, gegen 12:40 Uhr, aus einem Versicherungsbüro in der Frankfurter Straße in Homberg (Ohm) einer Frau ihr Handy zu entwenden. Der Täter betrat das Büro und lenkte die Geschädigte ab, indem er einen Stadtplan von Köln vorzeigte und sie in einer ausländischen Sprache vermutlich nach dem Weg fragte. Während des Ablenkungsmanövers griff der Unbekannte nach dem Mobiltelefon der Marke Samsung/Galaxy S6, das auf dem Schreibtisch lag. Bis der Diebstahl entdeckt wurde, hatte der Unbekannte bereits das Büro wieder verlassen. Der Trickdieb soll Mitte 20 Jahre alt und circa 1,70 Meter groß gewesen ein. Er hatte kurze, schwarze Haare und eine schlanke Figur. Von seinem Erscheinungsbild her könnte er aus dem Südosteuropäischen Raum stammen. Hinweise zu der Straftat erbittet die Polizeistation Alsfeld unter der Rufnummer (0 66 31) 97 40 oder im Internet unter www.polizei.hessen.de/onlinewache.

Geldbörse aus Einkaufswagen gestohlen Lauterbach - Aus einem Einkaufswagen stahl ein unbekannter Täter am Freitag, gegen 10 Uhr eine Geldbörse in dem Lidl-Markt in der Umgehungsstraße in Lauterbach. Der Täter griff in einem günstigen Moment in eine Handtasche, die in dem Wagen abgestellt war, hinein und gelangte so an seine Beute. Neben etwas Bargeld erbeutete der Langfinger noch diverse Ausweispapiere. Hinweise zu der Straftat erbittet die Polizeistation Lauterbach unter der Rufnummer (0 66 41) 97 10 oder im Internet unter www.polizei.hessen.de/onlinewache.

Geldbörsendiebstahl Alsfeld - Ein Portemonnaie entwendete ein unbekannter Täter am Freitag, gegen 11 Uhr aus einer Handtasche, die zur Tatzeit in einem Einkaufswagen abgestellt war, im Lidl-Markt in der Grünberger Straße in Alsfeld. Der Dieb nutzte eine günstige Gelegenheit, griff in die Tasche hinein und holte die orange Geldbörse heraus. Er erbeutete ein paar Euro Bargeld sowie eine EC-Karte und diverse Ausweispapiere. Hinweise zu der Straftat erbittet die Polizeistation Alsfeld unter der Rufnummer (0 66 31) 97 40 oder im Internet unter www.polizei.hessen.de/onlinewache.

Unter Alkohol und Drogen am Steuer Schotten - Einen 23-Jährigen Autofahrer erwischten Beamte der Lauterbacher Polizei unter Alkohol- und Drogeneinfluss am Steuer seines Autos am Freitag, gegen 23:30 Uhr in Schotten. Die Polizeibeamten wollten den Fahrer anhalten und kontrollieren. Der 23-Jährige versuchte mit seinem Wagen zu flüchten, konnte dann aber kurze Zeit später gestoppt werden. Bei der anschließenden Verkehrskontrolle erkannten die Gesetzeshüter sehr schnell, dass der junge Mann aus dem Vogelsbergkreis alkoholisiert war. Zudem gab der Verkehrssünder zu, auch Drogen konsumiert zu haben. Er musste sich einer Blutentnahme unterziehen. Der Vogelsberger muss sich jetzt wegen Trunkenheit im Straßenverkehr und wegen eines Vergehens gegen das Betäubungsmittelgesetz vor Gericht verantworten.

Straßenlaterne beschädigt Alsfeld - Eine Straßenlaterne beschädigten unbekannte Täter zwischen Samstag und Sonntagvormittag im Burgmauerweg in Alsfeld. Die Unbekannten hatten ein Plakat, das an der Laterne angebracht war, angezündet und dadurch einen Schaden von rund 200 Euro an der Lampe verursacht. Hinweise zu der Straftat erbittet die Polizeistation Alsfeld unter der Rufnummer (0 66 31) 97 40 oder im Internet unter www.polizei.hessen.de/onlinewache.

Pkw beschädigt Homberg (Ohm) - Unbekannte Täter beschädigten zwischen Samstag, 18:30 Uhr und Sonntag, 13:15 Uhr, eine schwarzen VW/Polo in der Hochstraße in Homberg. Die Unbekannten setzten den Polo zehn Meter von seinem ursprünglichen Abstellort mitten auf die Hochstraße um. Dabei wurde eine Delle in den linken vorderen Kotflügel gedrückt und die Motorhaube verkratzt. Es entstand ein Sachschaden von rund 250 Euro. Hinweise zu der Straftat erbittet die Polizeistation Lauterbach unter der Rufnummer (0 66 41) 97 10 oder im Internet unter www.polizei.hessen.de/onlinewache.

Fenster eingeschlagen Schotten - Am alten Rathaus in Schotten schlugen unbekannte Täter zwischen Freitag 18 Uhr und Samstag, 11 Uhr, insgesamt neun bleiverglaste Fenster ein. Es entstand ein Sachschaden von rund 3000 Euro. Hinweise zu der Straftat erbittet der Polizeiposten Schotten unter der Rufnummer (0 60 44) 98 90 90 oder im Internet unter www.polizei.hessen.de/onlinewache.

Audi A4 gestohlen Schlitz/Rimbach - Einen weißen Audi A4 stahlen unbekannte Täter zwischen Sonntag 18 Uhr und dem heutigen Montag 6 Uhr in der Straße "Raingarten" im Schlitzer Stadtteil Rimbach. Wie die Diebe das Auto abtransportierten, ist derzeit noch unklar. Der Pkw hat einen Wert von circa 12000 Euro. Hinweise zu der Straftat erbittet die Kriminalpolizei Alsfeld unter der Rufnummer (0 66 31) 97 40 oder im Internet unter www.polizei.hessen.de/onlinewache.

Wolfgang Keller, PHK

OTS: Polizei Vogelsberg (Alsfeld, Lauterbach) newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/51096 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_51096.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Osthessen Presse und Öffentlichkeitsarbeit -Außenstelle Vogelsberg- Lindenstraße 50 36341 Lauterbach 06641/971-130 FAX: 06641/971-109 email: pressestelle-lauterbach.ppoh@polizei.hessen.de

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!