Polizei, Kriminalität

Polizei überwacht den Straßenverkehr

06.07.2017 - 16:42:02

Polizeipräsidium Westpfalz / Polizei überwacht den Straßenverkehr

Kaiserslautern -

Die Polizei hat am Mittwoch Verkehrskontrollen mit dem Schwerpunkt "Ablenkung im Straßenverkehr" in der Vogelwoogstraße durchgeführt. In der Zeit von 9:30 bis 11:30 Uhr mussten gegen insgesamt sechs Fahrer Bußgeldverfahren eingeleitet werden, weil sie während der Fahrt ihr Mobiltelefon benutzten. Darüber hinaus wurden acht kostenpflichtige Verwarnungen wegen fehlenden Sicherheitsgurtes, fehlender Warnweste, fehlenden Warndreiecks sowie nicht Mitführen des Führerscheins fällig. Weiterhin mussten die Polizeibeamten insgesamt fünf Mängelberichte wegen technischer Mängel oder nicht mitgeführter Dokumente ausfüllen.

OTS: Polizeipräsidium Westpfalz newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/117683 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_117683.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Westpfalz

Telefon: 0631-369-1080 E-Mail: ppwestpfalz.presse@polizei.rlp.de www.polizei.rlp.de/pp.westpfalz

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der Quelle zur Veröffentlichung frei.

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!