Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalit?t

Polizei sucht Zeugen zu Verkehrsunfall

11.03.2021 - 18:02:42

Polizeiinspektion Gifhorn / Polizei sucht Zeugen zu Verkehrsunfall

Gifhorn - Gifhorn, Fallerslebener Stra?e

11.03.2021, 12.15 Uhr

Die Polizei sucht Zeugen zu einem Verkehrsunfall, der sich am Donnerstagmittag auf der Fallerslebener Stra?e in Gifhorn ereignet hat.

Ein 39-j?hriger aus Leiferde befuhr mit seinem Porsche Cayenne die Fallerslebener Stra?e in Richtung Schillerplatz.

Ihm entgegen kam ein 79-j?hriger Sassenburger mit seinem Opel Mokka. Beide gerieten mit den Au?enspiegeln der jeweiligen Fahrerseite aneinander. Ferner wurden die Felgen beider Pkw besch?digt, wodurch zumindest beim Porsche ein hoher Sachschaden entstand. Vor Ort konnten durch die Polizei keine Spuren oder Zeugen ausfindig gemacht werden, die eine Verursachung best?tigen. Es soll auf der Fahrspur in Richtung Calberlaher Damm auch ein Klein-Lkw gestanden haben, welchem der 79-j?hrige ausgewichen sein soll. Dieser war bei der Unfallaufnahme aber nicht mehr am Ort.

Zur Kl?rung der Unfallursache bittet die Polizei in Gifhorn um Zeugenhinweise unter der Telefonnummer 05371/9800.

R?ckfragen bitte an:

Polizeiinspektion Gifhorn Presse-/?ffentlichkeitsarbeit Thomas Reuter Telefon: + 49 (0)5371 / 980-104 Fax: + 49 (0)5371 / 980-130 E-Mail: pressestelle@pi-gf.polizei.niedersachsen.de

Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/56517/4861650 Polizeiinspektion Gifhorn

@ presseportal.de