Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Obs, Polizei

Polizei sucht Zeugen nach Wohnungseinbruch in Körne

27.07.2020 - 13:42:39

Polizei Dortmund / Polizei sucht Zeugen nach Wohnungseinbruch in ...

Dortmund - Lfd. Nr.: 0784

Nach einem Wohnungseinbruch am Samstag (25.7.) gegen 13.10 Uhr in Dortmund-Körne sucht die Polizei Zeugen. Zwei Tatverdächtige flüchteten.

Ersten Erkenntnissen zufolge brachen die beiden - ein Mann und eine Frau - die Tür eines Apartments am Körner Hellweg (nahe der Straße Am Zippen) auf und gelangten so ins Innere. Das Duo entwendete einen Fernseher und flüchtete - gefolgt von drei Zeuginnen (29, 31, 35). In der Straße Am Zippen drehten sich die mutmaßlichen Einbrecher plötzlich um, übergaben den Frauen das Gerät und rannten weiter.

Die Tatverdächtigen konnten wie folgt beschrieben werden:

1. männlich, zwischen 20 und 30 Jahre alt, etwa 180 cm, südeuropäischer Phänotyp, dunkler Teint, schwarzer Undercut, schwarzer Vollbart, dunkles Oberteil.

2. weiblich, zwischen 20 und 30 Jahre alt, etwa 175 cm groß, lange braune Haare, langes graues T-Shirt, Jeans.

Zeugen melden sich bitte bei der Kriminalwache der Dortmunder Polizei unter 0231-132-7441. Die Dortmunder Polizei möchte weiterhin Einbrüche verhindern und informiert umfassend über Einbruchsschutz. Rufen Sie unsere Experten für eine technische Beratung an: 0231-132-7950.

Journalisten wenden sich mit Rückfragen bitte an:

Polizei Dortmund Dana Seketa Telefon: 0231/132-1029 Fax: 0231-132 9733 E-Mail: pressestelle.dortmund@polizei.nrw.de https://dortmund.polizei.nrw/

Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/4971/4662721 Polizei Dortmund

@ presseportal.de