Polizei, Kriminalität

Polizei sucht Zeugen nach Unfall auf der B 239

06.07.2017 - 13:56:56

Polizei Minden-Lübbecke / Polizei sucht Zeugen nach Unfall auf ...

Hüllhorst-Oberbauerschaft - Nach einem Verkehrsunfall an der Einmündung B 239/Heidkamp in Oberbauerschaft am Mittwochmorgen ermittelt die Polizei wegen des Verdachts einer Verkehrsunfallflucht.

Eine 54-jährige Autofahrerin gab bei den Beamten zu Protokoll, dass sie gegen 8 Uhr beabsichtigte, mit ihrem roten BMW von der Straße Heidkamp nach links auf die Niedringhausener Straße (B 239) abzubiegen. Da jedoch starker Verkehr auf der Bundestraße herrschte, habe die 54-Jährige eine geraume Zeit warten müssen. Dabei habe sich aus Richtung Lübbecke ein Pkw, vermutlich ein silberner VW-Kombi, der Einmündung genähert. Dessen Fahrer sei ihr durch eine "schwankende" Fahrweise aufgefallen. An der Einmündung sei der VW dann gegen ihr Fahrzeug geprallt und gleich weiter gefahren. Zeugen des Unfalls werden gebeten sich bei den Beamten des Verkehrskommissariates in Lübbecke unter (05741) 2770 zu melden.

OTS: Polizei Minden-Lübbecke newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/43553 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_43553.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizei Minden-Lübbecke Pressestelle

Telefon: 0571/8866 1300/-1301 E-Mail: pressestelle.minden@polizei.nrw.de

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!