Polizei, Kriminalität

Polizei sucht Zeugen nach Raub im Revierpark

21.05.2017 - 13:06:44

Polizei Dortmund / Polizei sucht Zeugen nach Raub im Revierpark

Dortmund - Lfd. Nr.: 0571

Nach einem Raub am späten Freitagabend (19. Mai) im Revierpark in Dortmund-Wischlingen sucht die Polizei nun Zeugen.

Gegen 23 Uhr hatten sich eine 18-jährige Dortmunderin und ein 18-jähriger Dortmunder dort auf einer Bank in der Nähe eines Waldstücks aufgehalten. Plötzlich kamen ihren ersten eigenen Angaben zufolge drei unbekannte Personen auf sie zu. Diese hatten alle ihre untere Gesichtshälfte durch Tücher oder ähnliches verdeckt. Unter Vorhalt einer Schusswaffe forderte einer der Unbekannten - augenscheinlich handelte es sich um eine Gruppe von Männern - die Frau auf, ihre Wertsachen herauszugeben. Dieser Aufforderung kam sie ebenso nach wie ihr Begleiter, der den Angaben nach als nächstes mit der Waffe bedroht wurde.

Anschließend flüchteten die Täter in Richtung des Schwimmbades. Der Haupttäter, der die Waffe trug, wird wie folgt beschrieben: ca. 180 cm groß, dunkle Haare, Bart, raue Stimme, normale Statur, bekleidet mit einer schwarzen Jacke. Ein zweiter Täter soll ca. 190 cm groß und von normaler Statur gewesen sein. Er trug demnach einen grauen Kapuzenpullover.

Haben Sie im Bereich des Tatortes etwas Verdächtiges gesehen oder können Sie Hinweise zu den Tätern geben? Dann melden Sie sich bitte beim hiesigen Kriminaldauerdienst unter Tel. 0231/132-7441.

Hinweis an alle Medienvertreter: Rückfragen zu dieser Pressemeldung stellen Sie bitte zu den üblichen Geschäftszeiten der Pressestelle, Montag bis Freitag, 7 bis 21 Uhr.

OTS: Polizei Dortmund newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/4971 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_4971.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizei Dortmund Pressestelle Nina Vogt Telefon: 0231-132 1026 Fax: 0231-132 9733 E-Mail: pressestelle.dortmund@polizei.nrw.de http://www.polizei.nrw.de/dortmund/

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!