Polizei, Kriminalität

Polizei sucht Zeugen nach Einbrüchen in Ludwigslust

12.02.2018 - 17:17:03

Polizeiinspektion Ludwigslust / Polizei sucht Zeugen nach ...

Ludwigslust - Nach zwei Einbrüchen in Ludwigslust bittet die Polizei um Hinweise aus der Bevölkerung.

Unbekannte Täter waren in der Zeit von Samstag 12:00 Uhr bis Montag 04:30 Uhr gewaltsam durch ein Fenster in die Räumlichkeiten einer Bäckereifiliale in der "Breite Straße" eingedrungen und haben hier nach einem ersten Überblick den Kassenbereich nach Bargeld durchsucht.

Am frühen Montagmorgen waren unbekannte Täter gewaltsam durch eine Tür in den Verkaufsraum eines Warengeschäftes "Am Marstall" eingebrochen und durchsuchten anschließend den Büroraum.

In beiden Fällen ist die Höhe des Stehlschadens bzw. der Gesamtschaden noch nicht abschließend beziffert. Die Kriminalpolizei sicherte Spuren an den Tatorten und ermittelt jetzt wegen Diebstahls im besonders schweren Fall. Hinweise zu diesen Vorfällen nimmt die Polizei in Ludwigslust (Tel. 03874/ 4110) entgegen.

OTS: Polizeiinspektion Ludwigslust newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/108763 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_108763.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Ludwigslust Pressestelle Katja Hoppe Telefon: 03874/411 304 E-Mail: pressestelle-pi.ludwigslust@polizei.mv-regierung.de http://www.polizei.mvnet.de

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!